Le Thor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Le Thor
Wappen von Le Thor
Le Thor (Frankreich)
Le Thor
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Avignon
Kanton L’Isle-sur-la-Sorgue
Gemeindeverband Pays des Sorgues et des Monts de Vaucluse
Koordinaten 43° 56′ N, 5° 0′ OKoordinaten: 43° 56′ N, 5° 0′ O
Höhe 38–111 m
Fläche 35,53 km²
Einwohner 8.706 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 245 Einw./km²
Postleitzahl 84850
INSEE-Code
Website http://www.ville-lethor.fr

Le Thor ist eine französische Gemeinde mit 8706 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Sie gehört zum Kanton L’Isle-sur-la-Sorgue im Arrondissement Avignon.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Thor liegt in der Nähe des Flusses Sorgue im Westen des Départements, 5 km westlich von L’Isle-sur-la-Sorgue und etwa 20 km östlich von Avignon.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 3.186 3.470 4.003 5.023 5.941 6.619 7.916
Quelle: INSEE; 2007. Daten ohne Zweitwohnsitze

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die romanische Pfarrkirche Notre-Dame-du-Lac stammt vom Ende des 12. Jahrhunderts. Der Turm wurde wegen fehlender Mittel erst Jahrhunderte später fertiggestellt.
  • Das Stadttor Notre-Dame stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist auch Uhr- und Glockenturm.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Le Thor pflegt eine Partnerschaft zur elsässischen Gemeinde Altkirch.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Thor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien