Le monstre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelLe monstre
ProduktionslandFrankreich
OriginalspracheFranzösisch
Erscheinungsjahr1903
Länge2 Minuten
Stab
RegieGeorges Méliès
DrehbuchGeorges Méliès
ProduktionGeorges Méliès
Besetzung
  • Georges Méliès
  • eine Frau

Le monstre (deutsch Das Monster) ist ein französischer Gruselfilm aus dem Jahr 1903 von Georges Méliès. Der Film wurde durch die Filmfirma von S. Lubin in Amerika am 15. August 1903 veröffentlicht.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein ägyptischer Prinz und ein Pharao versuchen während einer Vollmondnacht vor den Augen der Sphinx, eine verstorbene Frau wieder zum Leben zu erwecken. Dieses Unterfangen gelingt ihnen für eine kurze Zeit.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film wurde im Jahr 2009 erneut im Rahmen der Cinemateca Portuguesa veröffentlicht. Er ist einer der ersten Filme, die sich mit Untoten beschäftigen. Für die Wiedererweckung des Skelettes wurde dieses mittels Fäden bewegt und durch eine echte Frau ausgetauscht. Ihr Name ist nicht bekannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]