League of Ireland 1931/32

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
League of Ireland 1931/32
Meister Shamrock Rovers
Pokalsieger Shamrock Rovers
Absteiger Waterford FC
Brideville Dublin
Jacobs Dublin
Mannschaften 12
Spiele 132
Tore 545  (ø 4,13 pro Spiel)
Torschützenkönig Pearson Ferguson (Cork FC),
Jack Forster (Waterford FC)
beide mit 21 Toren
League of Ireland 1930/31

Die League of Ireland 1931/32 war die elfte Spielzeit der höchsten irischen Fußballliga.

Die Shamrock Rovers gewannen zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte die Meisterschaft.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Shamrock Rovers (P)  22  13  6  3 070:340 +36 32:12
 2. Cork FC  22  10  9  3 057:270 +30 29:15
 3. Waterford FC  22  12  4  6 064:420 +22 28:16
 4. Dundalk FC  22  11  5  6 056:310 +25 27:17
 5. Bohemians Dublin  22  12  3  7 043:350  +8 27:17
 6. Shelbourne FC (M)  22  10  6  6 043:340  +9 26:18
 7. Dolphin FC  22  11  3  8 065:440 +21 25:19
 8. Bray Unknowns  22  9  5  8 045:510  −6 23:21
 9. Drumcondra FC  22  6  5  11 033:480 −15 17:27
10. Brideville Dublin  22  6  3  13 027:470 −20 15:29
11. St. James’s Gate FC  22  4  2  16 027:620 −35 10:34
12. Jacobs Dublin  22  1  3  18 015:900 −75 05:39
Irischer Meister
trat in der Folgesaison nicht an
nicht für die Teilnahme im nächsten Jahr wiedergewählt
(M) amtierender irischer Meister
(P) amtierender irischer Pokalsieger

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]