League of Ireland 1979/80

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
League of Ireland 1979/80
Meister Limerick FC
Europapokal der
Landesmeister
Limerick FC
UEFA-Pokal Dundalk FC
Pokalsieger Waterford United
Europapokal der
Pokalsieger
Waterford United
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 669  (ø 2,79 pro Spiel)
Torschützenkönig Alan Campbell
(Shamrock Rovers, 22 Tore)
League of Ireland 1978/79

Die League of Ireland 1979/80 war die 59. Spielzeit der höchsten irischen Fußballliga.

Limerick FC gewann die Meisterschaft. Es war der bisher zweite, und zugleich auch letzte Titel für den 2007 aufgelösten Verein.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Limerick FC  30  20  7  3 067:240 +43 47:13
 2. Dundalk FC (M, P)  30  20  6  4 059:130 +46 46:14
 3. Athlone Town  30  16  7  7 060:240 +36 39:21
 4. Shamrock Rovers  30  14  10  6 061:290 +32 38:22
 5. Finn Harps  30  16  6  8 049:330 +16 38:22
 6. Bohemians Dublin  30  12  8  10 042:300 +12 32:28
 7. Waterford United  30  8  15  7 038:330  +5 31:29
 8. Sligo Rovers  30  11  9  10 040:450  −5 31:29
 9. Drogheda United  30  6  16  8 036:410  −5 28:32
10. Thurles Town  30  9  10  11 043:480  −5 28:32
11. Galway Rovers  30  11  6  13 032:470 −15 28:32
12. St Patrick’s Athletic  30  9  9  12 039:460  −7 27:33
13. Home Farm FC  30  10  5  15 027:420 −15 25:35
14. Cork United 1  30  6  4  20 022:560 −34 16:44
15. University College Dublin AFC (N)  30  5  4  21 024:750 −51 14:46
16. Shelbourne FC  30  3  6  21 030:830 −53 12:48
1 Cork United ist der Nachfolgeverein von Cork Alberts.
Irischer Meister und Qualifikation zum Europapokal der Landesmeister 1980/81
Qualifikation zum Europapokal der Pokalsieger 1980/81
Qualifikation zum UEFA-Pokal 1980/81
(M) amtierender irischer Meister
(P) amtierender irischer Pokalsieger
(N) neu in die Liga gewählt

Referenzen[Bearbeiten]