League of Wales 1998/99

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die League of Wales 1998–99 war die siebte Saison der League of Wales. Barry Town feierte seinen vierten Meistertitel in Folge. Vor Saisonbeginn war Ebbw Vale AFC, der die Vorsaison als Dritter abgeschlossen hatte, aufgrund von Finanzproblemen ausgeschlossen worden.

Tabelle[Bearbeiten]

Team Sp S U N Tore Gtore Diff Punkte
1 Barry Town(M) 32 23 7 2 82 23 +59 76
2 Inter Cardiff 32 19 6 7 61 26 +35 63
3 Cwmbran Town 32 17 6 9 73 44 +29 57
4 Aberystwyth Town 32 16 9 7 59 47 +12 57
5 Caernarfon Town 32 13 11 8 45 46 -1 50
6 Newtown AFC 32 13 10 9 45 35 +10 49
7 Conwy Town 32 14 7 11 54 49 +5 49
8 The New Saints FC 32 12 11 9 55 42 +13 47
9 Carmarthen Town 32 13 8 11 46 46 0 47
10 Caersws FC 32 12 8 12 49 55 -6 44
11 Bangor City 32 11 6 15 44 49 -5 39
12 Connah's Quay Nomads 32 10 8 14 43 46 -3 38
13 Haverfordwest County 32 9 7 16 43 60 -17 34
14 Afan Lido FC 32 7 10 15 28 46 -18 31
15 Rhayader Town 32 5 11 16 29 54 -25 26
16 Rhyl FC 32 7 2 23 40 80 -40 23
17 Holywell Town 32 3 9 20 38 86 -48 18
18 Ebbw Vale AFC 0 0 0 0 0 0 +/-0 0
[1]
Walisischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League
Teilnahme am UEFA Pokal
Abstieg in die Cymru Alliance bzw. in die Welsh Football League First Division
(M) Walisischer Meister der Vorsaison
(N) Neuaufsteiger der Saison

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.welshpremier.com/leaguetable.ink?team=p&season=1998/1999&club= Offizielle Website der Liga