League of Wales 1999/2000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die League of Wales 1999/2000 war die achte Saison der höchsten walisischen Spielklasse im Fußball: League of Wales. Meister wurde The New Saints FC.

Tabelle[Bearbeiten]

Team Sp S U N Tore Gtore Diff Punkte
1 The New Saints FC 34 24 4 6 69 37 +32 76
2 Barry Town(M) 34 23 5 6 98 34 +64 74
3 Cwmbran Town 34 21 6 7 71 37 +34 69
4 Carmarthen Town 34 22 3 9 68 42 +26 69
5 AFC Llanelli 34 21 3 10 76 46 +30 66
6 Aberystwyth Town 34 19 4 11 70 46 +24 61
7 Connah's Quay Nomads 34 17 6 11 57 35 +22 57
8 Newtown AFC 34 14 6 14 48 41 +7 48
9 Bangor City[1] 34 15 3 16 56 61 -5 48
10 Afan Lido FC 34 12 10 12 45 43 +2 46
11 Rhyl FC 34 13 5 16 40 60 -20 44
12 Caersws FC 34 11 8 15 49 50 -1 41
13 Cefn Druids 34 13 2 19 44 63 -19 41
14 Rhayader Town 34 9 7 18 35 48 -13 34
15 Haverfordwest County 34 6 11 17 37 65 -28 29
16 Inter Cardiff 34 8 6 20 30 62 -32 29[2]
17 Conwy Town 34 6 5 23 33 96 -63 20[3]
18 Caernarfon Town 34 1 8 25 21 81 -60 11
Walisischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League-Qualifikation
Teilnahme am UEFA-Pokal
Abstieg in die Cymru Alliance bzw. in die Welsh Football League First Division
(M) Walisischer Meister der Vorsaison
(N) Neuaufsteiger der Saison

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bangor City qualifizierte sich als Pokalsieger.
  2. Inter Cardiff wurde ein Punkt abgezogen.
  3. Conwy Town wurden drei Punkte abgezogen.