Lebbeke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lebbeke
Lebbeke.jpg Flag of Lebbeke.svg
Lebbeke (Provinz Ostflandern)
Lebbeke
Lebbeke
Staat: Belgien
Region: Flandern
Provinz: Ostflandern
Bezirk: Dendermonde
Koordinaten: 51° 0′ N, 4° 8′ O51.0008333333334.1286111111111Koordinaten: 51° 0′ N, 4° 8′ O
Fläche: 26,92 km²
Einwohner: 18.635 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte: 692 Einwohner je km²
Postleitzahl: 9280
Vorwahl: 052
Bürgermeister: François Saeys (Open VLD)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Flor Hofmanslaan 1
9280 Lebbeke
Website: www.lebbeke.be
lblelslh

Lebbeke ist eine Gemeinde in Belgien in der Denderstreek in der Provinz Ostflandern. Sie zählt 18.635 Einwohner (Stand 1. Januar 2014) auf einer Fläche von 26,92 km². Zu der Gemeinde gehören die Orte Denderbelle, Lebbeke und Wieze.

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten]

  • Jean-Marie Pfaff (* 1953), galt als einer der weltbesten Torhüter der 1980er Jahre

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lebbeke – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Die Liebfrauenkirche von Lebbeke