Lech Ordon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lech Ordon, 2013

Lech Ordon (* 24. November 1928 in Poznań; † 21. Oktober 2017 in Warschau) war ein polnischer Schauspieler.

Er studierte an der Aleksander-Zelwerowicz-Theaterakademie Warschau, die zu dieser Zeit in Łódź ansässig war, und erlangte 1948 einen Abschluss.

Im deutschen Kino wurde er bekannt durch die Rollen in Der Schimmelreiter und Immensee. Im Dezember 2008 erhielt er anlässlich des Jubiläums „90 Jahre Polnische Schauspielerunion“ die Gloria-Artis-Medaille für kulturelle Verdienste.[1]

Er starb im Oktober 2017 im Alter von 88 Jahren.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jubileusz 90-lecia ZASP MKiDN – 2008. Abgerufen am 22. Oktober 2017.
  2. Zmarł aktor Lech Ordon. Abgerufen am 22. Oktober 2017.