Lee Hi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lee Hi (2012)
Lee Hi (2012)

Koreanische Schreibweise
Hangeul 이하이
Hanja 李遐怡
Revidierte
Romanisierung
I Ha-i
McCune-
Reischauer
Yi Hai

Lee Hi (koreanisch 이하이, bürgerlich Lee Ha-yi; * 23. September 1996 in Bucheon, Südkorea)[1] ist eine südkoreanische K-Popsängerin. Bekannt wurde sie durch ihre Teilnahme an der ersten Staffel der SBS-Fernsehsendung „K-Pop Star“. Der offizielle Fanclub-Name von Lee Hi lautet: „Hice Cream“.[2]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012: Entdeckung und Debüt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von Dezember 2011 bis April 2012 nahm die damals fünfzehnjährige Lee Hi an der ersten Staffel der SBS-Fernsehsendung K-pop Star teil. Dort konnte sie den zweiten Platz hinter Park Ji-min erreichen und unterschrieb in der Folge einen Vertrag bei YG Entertainment.[3] Ursprünglich war geplant, dass Lee Hi Mitglied der Girlgroup „SuPearls“ wird. Es kam jedoch nie zum Debüt der Gruppe und YG Entertainment gab bekannt, dass sie als Solokünstlerin weitermachen würde.[4] Noch vor ihrem offiziellen Debüt nahm sie das Lied It's Cold zusammen mit der Hip-Hop-Gruppe Epik High auf, das auf Platz 1 der Gaon Charts gelangte.[5]

Am 28. Oktober veröffentlichte Lee Hi ihre erste Single 1,2,3,4. Die Single stieg auf Platz 1 der Charts ein und konnte den Platz weitere zwei Wochen verteidigen.[6] Bereits am 22. November erschien die zweite Single Scarecrow (허수아비), die es auf Platz 3 der Charts schaffte.[7][8]

2013: First Love und BOM&HI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 7. März 2013 erschien First Love als Mini-Album mit 5 Songs zusammen mit der Single It’s Over. Das Mini-Album war nur als Download erhältlich. Drei Wochen später, am 28. März, erschien First Love als komplettes Studioalbum zusammen mit der Single Rose.[9]

Im Dezember kam es zur Zusammenarbeit mit Park Bom von 2NE1. Am 20. Dezember veröffentlichten die beiden Sängerinnen unter dem Namen BOM&HI die Single All I Want for Christmas Is You.[10]

2014–2016: Weitere Gemeinschaftsproduktionen und Seoulite[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 11. November 2014 veröffentlichte Lee Hi zusammen mit Soo-hyun von Akdong Musician unter dem Namen Hi Suhyun die Single I’m Different (나는 달라).[11] Die Single schaffte es auf Platz 1 der Charts.[12]

Am 9. März 2016 erschien die erste Hälfte des neuen Albums Seoulite zusammen mit zwei Singles: Breathe (한숨) und Hold My Hand (손잡아 줘요). Breathe schaffte es auf Platz 1 aller großen Digital Charts und erreichte somit einen „all-kill“.[13] Auch hier war das halbe Album nur als Download erhältlich. Das komplette Album Seoulite wurde am 20. April zusammen mit der Single My Star veröffentlicht. Seoulite war zunächst nur als Download erhältlich, die CDs kamen am 27. April in die Läden.[14]

2017–2019: Arbeit an neuem Album[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Januar 2017 wurde bekannt, dass Lee Hi zusammen mit Davey Nate an einem neuen Album arbeitet.[15] Das Comeback war ursprünglich für September geplant, verzögerte sich aber immer weiter. Am 25. Oktober sagte YG Entertainment, dass Lee Hi noch an dem Album arbeite und dass es noch 2017 veröffentlicht würde. Ein konkretes Datum wurde allerdings nicht genannt.[16][17]

Am 30. Mai 2019 erschien schließlich das neue Album 24°C.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen[18] Anmerkungen
Korea SudSüdkorea KR JapanJapan JP
Koreanische Alben
2013 First Love
3
(14 Wo.)
300!
  • Erstveröffentlichung: 7. März 2013 (Part 1) / 28. März 2013 (komplettes Album)
  • Label: YG Entertainment, Genie Music
  • Format: CD, Download
2016 Seoulite
9
(12 Wo.)
300!
  • Erstveröffentlichung: 9. März 2016 (erste Hälfte) / 20. April 2016 (komplettes Album)
  • Label: YG Entertainment, Genie Music
  • Format: CD, Download
Japanische Alben
2018 Lee Hi Japan Debut Album
300! 70
(1 Wo.)
  • Erstveröffentlichung: 21. März 2018
  • Label: YGEX
  • Format: CD, Download

Extended Plays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Charts[19] Anmerkungen
Korea SudSüdkorea KR
2019 24 °C
11
(3 Wo.)
  • Erstveröffentlichung: 30. Mai 2019
  • Label: YG Entertainment, YG Plus
  • Format: CD, Download

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Charts[20] Anmerkungen
Korea SudSüdkorea KR
2012 1,2,3,4
First Love
1
(18 Wo.)
  • Verkäufe: 2.237.552+[21]
Scarecrow (허수아비)
First Love
3
(8 Wo.)
  • Verkäufe: 917.594+[22]
2013 It's Over
First Love
3
(9 Wo.)
  • Verkäufe: 857.918+[23]
Rose
First Love
1
(13 Wo.)
  • Verkäufe: 1.101.275+[23]
All I Want for Christmas Is You
17
(2 Wo.)
2014 I’m Different (나는 달라)
1
(17 Wo.)
2016 Breathe (한숨)
Seoulite
2
(41 Wo.)
  • Verkäufe: 1.421.319+[26]
Hold My Hand (손잡아 줘요)
Seoulite
8
(11 Wo.)
  • Verkäufe: 448.588+[27]
My Star
Seoulite
9
(6 Wo.)
  • Verkäufe: 266.769+[28]
2019 No One (누구 없소)
24 °C
2
(… Wo.)
  • Erstveröffentlichung: 30. Mai 2019
  • feat. B.I von IKON

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Awards[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Award Kategorie Für
2013 Golden Disk Awards Best Rookie Award[29] 1,2,3,4
Gaon Chart K-Pop Awards Digital Single of November[30]
Seoul Music Awards Best New Artist[31]
2014 Korean Music Awards Female Musician of the Year[32] Lee Hi
2017 Golden Disk Awards Digital Bonsang[33] Breathe

Musikshows[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inkigayo
Jahr Datum Titel
2013 24. März It's Over[34]
14. April Rose[35]
2014 23. November I'm Different (als Hi Suhyun)[36]
2016 20. März Breathe[37]
2019 16. Juni No One[38]
M! Countdown
Jahr Datum Titel
2012 8. November 1,2,3,4[39]
15. November
22. November
2013 21. März It's Over[40]
11. April Rose[41]
2016 17. März Breathe[42]
2019 6. Juni No One[43]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lee Hi – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lee Hi Profile. Abgerufen am 5. November 2017.
  2. Instagram-Beitrag von @leehi_hi • 28. Jul 2016 um 17:44 Uhr. Abgerufen am 5. November 2017.
  3. Lee Seung Hoon and Lee Hai Yi from SBS "K-Pop Star" Pick Management Agency, Soompi. 16. Mai 2012. Abgerufen am 4. November 2012. 
  4. SuPearls disbands, YG Entertainment nullifies contracts. In: allkpop.com. 18. Februar 2013, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  5. It's Cold - Gaon Digital Chart. Abgerufen am 5. November 2017.
  6. 1,2,3,4 - Gaon Digital Chart. Abgerufen am 5. November 2017.
  7. Lee Hi releases 2nd single "Scarecrow". allkpop.com, 22. November 2012, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  8. Scarecrow - Gaon Digital Chart. Abgerufen am 5. November 2017.
  9. Finally, the complete track list for Lee Hi's double title track album 'First Love'! In: allkpop.com. 4. März 2013, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  10. Park Bom and Lee Hi Release Pretty But Creepy "All I Want for Christmas Is You" MV | Soompi. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  11. Lee Hi & Akdong Musician's Suhyun Say 'I'm Different' on Brassy Collaboration. In: billboard.com. 19. November 2014, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  12. I'm Different - Gaon Digital Chart. Abgerufen am 5. November 2017.
  13. Lee Hi Tops Music Charts With "Breathe," Written by SHINee's Jonghyun | Soompi. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  14. YG FAMILY: [LEE HI - 'SEOULITE' FULL ALBUM RELEASE PLAN]originally posted by http://yg-life.com #LEEHI #이하이 #SEOULITEpic.twitter.com/lLZCghKNGW. In: @ygent_official. 18. April 2016, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  15. Lee Hi Prepares For A New Album With Songwriter Davey Nate | Soompi. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  16. Lee Hi to make a comeback in September. In: allkpop.com. 20. August 2017, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  17. Lee Hi Confirmed To Make Comeback With Music Featuring G.Soul | Soompi. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  18. Chartquellen:
  19. Chartquellen:
  20. Chartquellen:
  21. Verkäufe von 1,2,3,4 in Südkorea:
  22. Verkäufe von Scarecrow in Südkorea:
  23. a b Verkäufe von It's Over und Rose in Südkorea:
  24. Verkäufe von All I Want For Christmas is You in Südkorea:
  25. Verkäufe von I'm Different in Südkorea:
  26. Verkäufe für Breathe in Südkorea:
  27. Verkäufe für Hold My Hand in Südkorea:
  28. Verkäufe von My Star in Südkorea:
  29. Golden Disk Award 2013 @ Malaysia – vvens.com. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  30. Winners from the '2nd Gaon Chart K-Pop Awards'. In: allkpop.com. 13. Februar 2013, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  31. Winners from the '22nd Seoul Music Awards'. In: allkpop.com. 31. Januar 2013, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  32. G-Dragon-EXO-Lee Hi Selected As Musicians Of The Year. In: kpopstarz.com. 1. März 2014, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  33. Winners Of The 31st Golden Disc Awards Day 1 | Soompi. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  34. SBS Inkigayo 03.24.13 - Lee Hi's "It's Over" Takes First Win | Soompi. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  35. SBS Inkigayo 04.14.13 - Lee Hi's "Rose" Takes First Win | Soompi. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  36. Hi Suhyun Win Their First Trophy On SBS Inkigayo. In: hellokpop.com. 25. November 2014, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  37. Lee Hi takes another #1 trophy on Inkigayo for “Breathe” + Performances for March 20th. In: koreaboo.com. 20. März 2016, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  38. Lee Hi Takes 2nd Win For “No One” On “Inkigayo”. In: soompi.com. 16. Juni 2019, abgerufen am 16. Juni 2019 (englisch).
  39. Lee Hi wins triple crown on ‘M! Countdown’. In: dkpopnews.com. Abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  40. Mnet M! Countdown 03.21.13 - Lee Hi Takes First Win | Soompi. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  41. Mnet M! Countdown 04.11.13 – Lee Hi’s First Win with "Rose" | Soompi. Abgerufen am 5. November 2017 (amerikanisches Englisch).
  42. Lee Hi takes #1 on M! Countdown with “Breathe” + Performances for March 17th. In: koreaboo.com. 17. März 2016, abgerufen am 5. November 2017 (englisch).
  43. Watch: Lee Hi Wins On “M Countdown” With “No One”. In: soompi.com. 6. Juni 2019, abgerufen am 6. Juni 2019 (englisch).
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Lee ist hier somit der Familienname, Hi ist der Vorname.