Lee Wei-Jen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lee Wei-Jen (chinesisch 李維仁; * 24. April 1975) ist ein taiwanischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lee Wei-Jen nahm 1999 im Mixed und im Herrendoppel an den Badminton-Weltmeisterschaften teil. Bei den Asienspielen 1998 wurde er Neunter im Herrendoppel. Im gleichen Jahr gewann er die US Open im Doppel.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1998 US Open Herrendoppel 1 Horng Shin-Jeng / Lee Wei-Jen
1998 Asienspiele Herrendoppel 9 Horng Shin-Jeng / Lee Wei-Jen
1999 Thailand Open Herrendoppel 5 Victo Wibowo / Lee Wei-Jen

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]