Legacies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelLegacies
OriginaltitelLegacies
Legacies logo.png
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2018
Produktions-
unternehmen
Alloy Entertainment,
Warner Bros. Television,
CBS Television,
Outerbanks Entertainment
Länge ca. 40 Minuten
Episoden 37+ in 3 Staffeln (Liste)
Genre Fantasy, Jugendserie, Mystery, Drama
Idee Julie Plec
Musik Michael Suby
Erstausstrahlung 25. Oktober 2018 (USA) auf The CW
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
14. November 2019 auf Sixx
Besetzung

Legacies ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von Julie Plec kreiert wurde und am 25. Oktober 2018 beim Sender The CW erstmals ausgestrahlt wurde. Sie ist ein Ableger von The Originals, das selbst ein Ableger von Vampire Diaries ist, und enthält Figuren, die aus beiden Serien stammen.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Fokus von Legacies steht Hope Mikaelson, die Tochter von Klaus Mikaelson und Hayley Marshall, die von den mächtigsten Vampiren, Werwölfen und Hexen abstammt. Die Sendung setzt zwei Jahre nach dem Ende von The Originals an. Die 17-jährige Hope besucht die Salvatore Boarding School für übernatürliche Wesen. Die Schule bietet Zuflucht für übernatürliche Wesen, wo sie lernen mit ihren Fähigkeiten umzugehen.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im August 2017 wurde bekannt, dass es Gespräche mit Julie Plec für einen Ableger von The Originals, der von Hope Mikaelson handeln soll, gebe. Im Januar 2018 wurde eine Pilotfolge bestellt, dessen Drehbuch von Julie Plec stammt. Im März 2018 wurde verkündet, dass, statt einer richtigen Pilotfolge, eine 15-minütige Präsentation auf The CW ausgestrahlt werden würde. Außerdem wurde angekündigt, dass Matthew Davis seine Rolle aus Vampire Diaries wieder aufnehmen würde. Auch Danielle Rose Russell wurde für ihre Rolle als Hope Mikaelson bestätigt. Des Weiteren wurden Quincy Fouse, Jenny Boyd, Kaylee Bryant und Aria Shahghasemi für die Serie bestätigt.

Im Mai gab CW dem Projekt grünes Licht für die Produktion einer 13-teiligen ersten Staffel. Auf der San Diego Comic-Con im Juli 2018 wurde mitgeteilt, dass Paul Wesley bei einer Folge Regie führen werde und Zach Roerig und Steven R. McQueen für Gastauftritte ihre Rollen wieder verkörpern würden. Im November 2018 bestellte CW drei weitere Episoden, womit die erste Staffel auf insgesamt 16 Episoden kommt. Im Januar 2019 wurde die Serie um eine zweite Staffel mit zwanzig Folgen bestellt, infolge des Produktionsstopps aufgrund der COVID-19-Pandemie musste diese Staffel jedoch bereits nach sechzehn Folgen beendet werden.[1] Im Januar 2020 verlängerte The CW die Serie um eine dritte Staffel, deren Ausstrahlung in den USA – ebenfalls aufgrund der Pandemie – erst am 21. Januar 2021 startete.[2][3] Im Februar 2021 wurde die Serie um eine vierte Staffel verlängert.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle
(Folgen)
Nebenrolle
(Folgen)
Synchronsprecher
Hope Mikaelson Danielle Rose Russell 1.01– Jodie Blank
Landon Kirby Aria Shahghasemi 1.01– Karim El Kammouchi
Josette „Josie“ Saltzman Kaylee Bryant 1.01– Lisa May-Mitsching
Elizabeth „Lizzie“ Saltzman Jenny Boyd 1.01– Daniela Molina
Milton „M. G.“ Greasley Quincy Fouse 1.01– Sebastian Kluckert
Rafael Waithe Peyton Alex Smith 1.01–3.02 Jannik Endemann
Alaric Saltzman Matthew Davis 1.01– Alexander Doering
Kaleb Chris Lee 2.01– 1.02–1.16 Tim Sander
Jed Ben Levin 3.01– 1.04–2.16 Amadeus Strobl
Ethan Leo Howard 3.01– 2.02, 2.03, 2.06 Patrick Keller

Aktuelle Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle
(Folgen)
Synchronsprecher
The Necromancer Ben Geurens 1.06–1.07, 2.08– Marco Kröger
Sherriff Mac Bianca Kajlich 2.01– Anna Dramski
Alyssa Chang Olivia Liang 2.02– Josephine Schmidt

Ehemalige Nebenbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Nebenrolle
(Folgen)
Synchronsprecher
Dorian Williams Demetrius Bridges 1.01–2.13 Nico Sablik
Penelope Park Lulu Antariksa 1.01–1.14 Sarah Alles
Emma Tig Karen David 1.02–2.14 Daniela Hoffmann
Dana Lilien Katie Garfield 1.02–1.04, 1.10 Moira May
Connor Sam Ashby 1.02–1.04, 1.10 Paul-Lino Krenz
Ryan Clarke Nick Fink 1.08–2.08 Lasse Dreyer
Veronica Greasley Erica Ash 1.13–1.16 Claudia Gáldy
Kym Ebboney Wilson 2.01–2.16 Isabella Vinet
Maya Bianca A. Santos 2.02–2.04 Marieke Oeffinger
Professor Rupert Vardemus Alexis Denisof 2.02–2.15 Bernd Vollbrecht
Sebastian Thomas Doherty 2.02–2.15 Patrick Baehr
Chad Charles Jazz Terrier 2.02–3.01 Roman Wolko

Gastdarsteller aus dem Vampire-Diaries-Universum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Gastauftritt(e) Synchronsprecher
Matt Donovan Zach Roerig 1.01, 1.04 Tim Knauer
Jeremy Gilbert Steven R. McQueen 1.03 Julius Jellinek
Josette Laughlin Jodi Lyn O’Keefe 1.06 Svantje Wascher
Roman Sienna Jedidiah Goodacre 1.14–1.15
Freya Mikaelson Riley Voelkel 2.06 Daniela Molina
Kai Parker Chris Wood 2.12–2.13 Wanja Gerick
Caroline Forbes Candice King 3.03 Yvonne Greitzke

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 1 Alte Freunde? This Is the Part Where You Run 25. Okt. 2018 14. Nov. 2019 Chris Grismer Julie Plec
2 2 Mehr als nur ein Spiel Some People Just Want to Watch the World Burn 01. Nov. 2018 21. Nov. 2019 Michael A. Allowitz Brett Matthews, Julie Plec
3 3 Mythen und Fakten We’re Being Punked, Pedro 08. Nov. 2018 28. Nov. 2019 Carol Banker Julie Plec, Sherman Payne
4 4 Hope ist kein Idol Hope Is Not the Goal 15. Nov. 2018 05. Dez. 2019 Chris Grismer Bryce Ahart, Stephanie McFarlane
Idee: Brett Mathews
5 5 Malivore Malivore 29. Nov. 2018 12. Dez. 2019 Michael Karasick Thomas Brandon, Penny Cox
6 6 Geliebte Mombie Mombie Dearest 06. Dez. 2018 19. Dez. 2019 Geoffrey Wing Shotz Marguerite MacIntyre
7 7 Der Tod klopft an Death Keeps Knocking on My Door 13. Dez. 2018 02. Jan. 2020 Angela Gomes Julie Plec
8 8 Das große Vergessen Maybe I Should Start from the End 24. Jan. 2019 09. Jan. 2020 Nathan Hope Brett Matthews
9 9 Warum war Hope in deinen Träumen? What Was Hope Doing in Your Dreams? 31. Jan. 2019 16. Jan. 2020 Darren Grant Penny Cox
10 10 Reise durch die Welten There’s a World Where Your Dreams Came True 07. Feb. 2019 23. Jan. 2020 John Hyams Brett Matthews, Josh Schaer
11 11 Die große Talentshow We’re Gonna Need a Spotlight 21. Feb. 2019 30. Jan. 2020 Barbara Brown Thomas Brandon, Penny Cox
12 12 Die Mumie There’s a Mummy on Main Street 28. Feb. 2019 06. Feb. 2020 Julie Plec Marguerite MacIntyre, Sherman Payne
13 13 Der Junge, der noch so viel Gutes tun wollte The Boy Who Still Has a Lot of Good to Do 07. März 2019 13. Feb. 2020 Paul Wesley Bryce Ahart, Stephanie McFarlan
Idee: Mark Ryan Walberg
14 14 Miss Mystic Falls Let’s Just Finish the Dance 14. März 2019 20. Feb. 2020 Geoffrey Wing Shotz Sherman Payne
15 15 Ich erzähle dir eine Geschichte I’ll Tell You a Story 21. März 2019 27. Feb. 2020 Tony Solomons Thomas Brandon
16 16 Es gibt immer ein Schlupfloch There’s Always a Loophole 28. März 2019 27. Feb. 2020 Mary Lou Belli Brett Matthews

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
17 1 Zwischen Dunkelheit und Hoffnung I’ll Never Give Up Hope 10. Okt. 2019 06. Nov. 2020 Julie Plec Julie Plec, Brett Matthews
18 2 In diesem Jahr wird alles anders This Year Will Be Different 17. Okt. 2019 13. Nov. 2020 Jeffrey Hunt Thomas Brandon
19 3 Du erinnerst mich an jemanden You Remind Me of Someone I Used to Know 24. Okt. 2019 20. Nov. 2020 Michael A. Allowitz Brett Matthews, Adam Higgs
20 4 Seit wann sprichst du Japanisch? Since When Do You Speak Japanese? 07. Nov. 2019 27. Nov. 2020 Geoffrey Wing Shotz Penny Cox
21 5 Game Over Screw Endgame 14. Nov. 2019 04. Dez. 2020 Barbara Brown Brett Matthews, Thomas Brandon
22 6 Der Geheimnisjäger That’s Nothing I Had to Remember 21. Nov. 2019 11. Dez. 2020 Bola Ogun Adam Higgs, Josh Eiserike
23 7 Das Orakel It Will All Be Painfully Clear Soon Enough 05. Dez. 2019 18. Dez. 2020 Lauren Petzke Jimmy Mosqueda, Cynthia Adarkwa
24 8 Stille Nacht, Grausame Nacht This Christmas Was Surprisingly Violent 12. Dez. 2019 25. Dez. 2020 Brett Matthews Brett Matthews, Hannah Rosner
25 9 Ohne deine Hilfe, hätte ich es nicht geschafft I Couldn’t Have Done This Without You 16. Jan. 2020 01. Jan. 2021 Carl Seaton Thomas Brandon, Hannah Rosner
26 10 Alyssas Rache This Is Why We Don’t Entrust Plans to Muppet Babies 23. Jan. 2020 08. Jan. 2021 America Young Adam Higgs, Josh Eiserike
27 11 Amors Pfeile What Cupid Problem? 30. Jan. 2020 15. Jan. 2021 Darren Grant Penny Cox, Cynthia Adarkwa
28 12 Kai Parker hat uns verarscht Kai Parker Screwed Us 06. Feb. 2020 22. Jan. 2021 Angela Barnes Gomes Brett Matthews, Thomas Brandon
29 13 Ein neuer Held erhebt sich You Can’t Save Them All 13. Feb. 2020 29. Jan. 2021 Jeffrey Hunt Brett Matthews, Thomas Brandon
30 14 Das Spiel There’s a Place Where the Lost Things Go 12. März 2020 05. Feb. 2021 Michael Karasick Brett Matthews, Mark Ryan Walberg
31 15 Das Duell der Schwestern Life Was So Much Easier When I Only Cared About Myself 19. März 2020 12. Feb. 2021 Lauren Petzke Adam Higgs, Jimmy Mosqueda
32 16 Ein Märchen voller Dunkelheit Facing Darkness is Kinda My Thing 26. März 2020 19. Feb. 2021 Michael Karasick Thomas Brandon, Sylvia Batey Alcala

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
33 1   We’re Not Worthy 21. Jan. 2021 Jeffrey Hunt Penny Cox, Cynthia Adarkwa
34 2   Goodbyes Sure Do Suck 28. Jan. 2021 Eric Dean Seaton Benjamin Raab, Deric A. Hughes
35 3   Salvatore: The Musical! 04. Feb. 2021 Jason Stone Thomas Brandon
36 4   Hold on Tight 11. Feb. 2021 Jeffrey Hunt Brett Matthews
37 5   This Is What It Takes 18. Feb. 2021 Darren Grant, Jeffrey Hunt Brett Matthews
38 6   To Whom It May Concern Lauren Petzke Thomas Brandon

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Johanna Thron von Serienjunkies.de findet Legacies sei, „obwohl es versucht, einen guten Einstiegspunkt in das TVD-Universum zu geben“, „höchstens für Fans der vorigen Sendungen zu empfehlen“. Weiter heißt es, dass „selbst Liebhaber von The Originals“ in dieser Pilotfolge „nicht wirklich auf ihre Kosten“ kommen, da es „kaum eine Handlung“ gebe und „die meisten Figuren recht flach“ blieben.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Linda Maleh: „Legacies“ Ends Season 2 Early Due To Coronavirus. Forbes, 27. März 2020, abgerufen am 29. Juli 2020 (dt. „Legacies“ beendet die zweite Staffel aufgrund von Coronavirus vorzeitig).
  2. Bernd Krannich: The CW verlängert „Batwoman“, „Der Denver-Clan“, „Legacies“ und zehn weitere Serien. fernsehserien.de, 7. Januar 2020, abgerufen am 19. Januar 2020.
  3. The CW Releases Fall 2020-2021 Schedule, Delays Scripted Dramas like ‘Riverdale,’ ‘Legacies’ and ‘Nancy Drew’ to January 2021. CraveYouTV, 16. Juni 2020, abgerufen am 29. Juli 2020.
  4. Johanna Thron: Legacies: Review der Pilotepisode. In: Serienjunkies.de. 26. Oktober 2018, abgerufen am 7. Dezember 2018.