Legumier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Legumier (v. franz.: légume ‚Gemüse‘) bezeichnet man in einer Küchenbrigade den Gemüsekoch.

Er ist für die Zubereitung von allen Arten von Gemüse zuständig. Die Bandbreite reicht von gefülltem Gemüse über Pilze bis zu Pürees von Hülsenfrüchten.

In kleineren bis mittleren Restaurantbetrieben wird diese Arbeit oftmals vom Entremetier übernommen.