Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009/Teilnehmer (Südafrika)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leichtathletik-WM 2009 in Berlin.svg

RSA

RSA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 1

Der südafrikanische Leichtathletik-Verband stellte 28 Athleten bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin.[1]

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Simon Magakwe 100 m 10,54 s 53 10,71 s 38 nicht qualifiziert
Thuso Mpuang 200 m 20,91 s 25 20,87 s 23 nicht qualifiziert
Pieter Smith 400 m 48,14 s 45 nicht qualifiziert
Mbulaeni Mulaudzi 800 m 1:46,40 min 7 1:45,26 min 4 1:45,29 min Gold Goldmedaille
Samson Ngoepe 800 m 1:46,54 min 11 1:49,03 min 18 nicht qualifiziert
Johan Cronje 1500 m 3:46,45 min 41 nicht qualifiziert
Peter van der Westhuizen 1500 m 3:42,33 min 16 3:40,00 min 22 nicht qualifiziert
Norman Dlomo Marathon 2:14:39 h SB 12
Johannes Kekana Marathon 2:15:28 h SB 17
Coolboy Ngamole Marathon 2:16:20 h SB 22
Lehann Fourie 110 m Hürden 13,67 s 24 nicht qualifiziert
L. J. van Zyl 400 m Hürden 49,48 s 13 48,80 s 9 nicht qualifiziert
Ruben Ramolefi 3000 m Hindernis 8:18,24 min 7 8:32,54 min 13
Hannes Dreyer
Leigh Julius
Thuso Mpuang
L. J. van Zyl
4 × 100 m 39,71 s 14 nicht qualifiziert
Ofentse Mogawane
Jacob Mothsodi Ramokoka
Sibusiso Sishi
Pieter Smith
4 × 400 m 3:07,88 min 12 nicht qualifiziert

Sprung/Wurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Godfrey Khotso Mokoena Weitsprung 8,29 m 3 8,47 m Silber Silbermedaille
Chris Harmse Hammerwurf NMW
John Robert Oosthuizen Speerwurf 67,86 m 44 nicht qualifiziert

Zehnkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin 100 m Weit- sprung Kugel- stoßen Hoch- sprung 400 m 110 m Hürden Diskus- wurf Stabhoch- sprung Speer- wurf 1500 m Punkte Platz
Willem Coertzen Ergebnis 10,89 s PB 7,32 m 13,16 m 2,02 m 48,63 s PB 14,26 s PB 42,40 m PB 4,60 m PB 65,46 m PB 4:32,57 min 8146 NR 14
Punkte 885 891 677 822 879 941 713 790 820 728

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletin Disziplin Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Isabel Le Roux 200 m 23,61 s 32 nicht qualifiziert
Caster Semenya 800 m 2:02,51 min 8 1:58,66 min 1 1:55,45 min WL Gold Goldmedaille
Tanith Maxwell Marathon 2:41:48 h SB 44

Sprung/Wurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletin Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Janice Josephs Weitsprung 6,22 m 30 nicht qualifiziert
Elizna Naudé Diskuswurf 59,67 m SB 16 nicht qualifiziert
Sunette Viljoen Speerwurf 56,83 m 18 nicht qualifiziert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1] Teilnehmer der WM nach Wettbewerb auf der Webseite der IAAF. Abgerufen am 4. Dezember 2017.