Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009/Teilnehmer (Bahamas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leichtathletik-WM 2009 in Berlin.svg

BAH

BAH
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Der Leichtathletik-Verband der Bahamas stellte 20 Athleten bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin.[1]

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Derrick Atkins 100 m 10,44 s 43 nicht qualifiziert
Adrian Griffith 100 m 10,37 s 30 10,28 s 28 nicht qualifiziert
Nathaniel McKinney 200 m 21,26 s 42 nicht qualifiziert
Chris Brown 400 m 45,53 s 11 44,95 s 8 45,47 s 5
Michael Mathieu 400 m DSQ
Ramon Miller 400 m 45,00 s PB 1 44,99 s PB 10 nicht qualifiziert
Shamar Sands 110 m Hürden 13,57 s 15 13,47 s 15 nicht qualifiziert
Ramon Miller
Avard Moncur
LaToy Williams
Nathaniel McKinney
4 × 400 m DSQ

Sprung/Wurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Trevor Barry Hochsprung 2,24 m 17 nicht qualifiziert
Donald Thomas Hochsprung 2,27 m 15 nicht qualifiziert
Leevan Sands Dreisprung 17,20 m SB 4 17,32 m SB 4

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletin Disziplin Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Sheniqua Ferguson 100 m 11,57 s 29 11,59 s 30 nicht qualifiziert
200 m 23,35 s SB 24 23,40 s 21 nicht qualifiziert
Debbie Ferguson-McKenzie 100 m 11,26 s 2 11,08 s 8 11,03 s 7 11,05 s 6
200 m 22,71 s 3 22,24 s 1 22,41 s Bronze Bronzemedaille
Chandra Sturrup 100 m 11,28 s 3 11,06 s 6 11,01 s 5 11,05 s 7
Christine Amertil 400 m DSQ
Sheniqua Ferguson
Chandra Sturrup
Christine Amertil
Debbie Ferguson-McKenzie
4 × 100 m 42,66 s SB 2 42,29 s SB Silber Silbermedaille
Sasha Rolle
Shakeitha Henfield
Rashan Brown
Katrina Seymour
4 × 400 m DSQ

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1] Teilnehmer der WM nach Wettbewerb auf der Webseite der IAAF. Abgerufen am 6. Dezember 2017.