Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009/Teilnehmer (Deutschland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leichtathletik-WM 2009 in Berlin.svg

GER

GER
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 3 4

Der Deutsche Leichtathletik-Verband stellte insgesamt 91 Teilnehmer bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin.

Disziplin DeutschlandDeutschland Deutschland
Männer Frauen
100 m Martin Keller,
Stefan Schwab,
Tobias Unger
Verena Sailer,
Marion Wagner
200 m Robert Hering,
Alexander Kosenkow,
Aleixo-Platini Menga
400 m Sorina Nwachukwu
800 m Robin Schembera Jana Hartmann
1500 m Stefan Eberhardt,
Carsten Schlangen
5000 m Arne Gabius
10.000 m
Marathon Martin Beckmann,
Falk Cierpinski,
André Pollmächer,
Tobias Sauter
Susanne Hahn,
Melanie Kraus,
Ulrike Maisch,
Sabrina Mockenhaupt,
Luminita Zaituc
20 km Gehen André Höhne Sabine Krantz
50 km Gehen André Höhne
100 m Hürden Carolin Nytra
110 m Hürden Matthias Bühler,
Alexander John,
Helge Schwarzer
400 m Hürden Jonna Tilgner
3000 m Hindernis Steffen Uliczka Antje Möldner
4 × 100 m
4 × 400 m
Stab-
hochsprung
Malte Mohr,
Björn Otto,
Alexander Straub
Anna Battke,
Kristina Gadschiew,
Silke Spiegelburg
Hochsprung Raúl Spank Ariane Friedrich,
Meike Kröger
Weitsprung Sebastian Bayer,
Nils Winter
Melanie Bauschke,
Bianca Kappler,
Beatrice Marscheck
Dreisprung Charles Friedek Katja Demut
Kugelstoßen Ralf Bartels,
Peter Sack,
David Storl
Denise Hinrichs,
Nadine Kleinert,
Christina Schwanitz
Diskuswurf Robert Harting,
Markus Münch
Franka Dietzsch,
Nadine Müller
Hammerwurf Markus Esser,
Sergej Litvinov
Andrea Bunjes,
Betty Heidler,
Kathrin Klaas
Speerwurf Mark Frank,
Tino Häber
Steffi Nerius,
Christina Obergföll,
Linda Stahl
Siebenkampf Julia Mächtig,
Jennifer Oeser,
Lilli Schwarzkopf
Zehnkampf Pascal Behrenbruch,
Moritz Cleve,
Norman Müller

Bilanz des deutschen Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit neun Medaillen, davon zwei goldenen, belegten die deutschen Athleten im Medaillenspiegel Platz 6. Die Erfolge sind umso höher zu bewerten, als ein Jahr zuvor bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking als das DLV-Team nur eine Medaille in der olympischen Kernsportart gewann (Bronze durch Christina Obergföll im Speerwurf).

Die deutschen Medaillengewinner im Einzelnen:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]