Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017/Teilnehmer (Portugal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

POR

POR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 1

Am 26. Juli 2017 gab der portugiesische Leichtathletikverband Federação Portuguesa de Atletismo (FPAtletismo) die 21 Teilnehmer (13 Athletinnen und acht Athleten) für die Weltmeisterschaften in London bekannt.[1]

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletin Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Lorène Bazolo 200 m 23,85 s 39 ausgeschieden
Cátia Azevedo 400 m 52,79 s 39 ausgeschieden
Marta Pen 1500 m 4:10,22 min 32 ausgeschieden
Sara Moreira 10.000 m DNS
Carla Salomé Rocha 10.000 m 32:52,71 min 28
Ana Cabecinha 20 km Gehen 1:28:57 h SB 6
Inês Henriques 50 km Gehen 4:05:56 h WR Gold Gold medal-2008OB.svg
Filomena Costa Marathon 2:36:42 h SB 28
Catarina Ribeiro Marathon DNF

Sprung/Wurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletin Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Susana Costa Dreisprung 14,35 m PB 3 13,99 m 11
Patrícia Mamona Dreisprung 14,29 m 4 14,12 m 9
Irina Rodrigues Diskuswurf 56,98 m 21 ausgeschieden

Siebenkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletin Disziplin 100 m Hürden Hochsprung Kugelstoßen 200 m Weitsprung Speerwurf 800 m Punkte Platz
Lecabela Quaresma Ergebnis 13,94 s 1,71 m 13,48 m 25,38 s 5,88 m 36,71 m 2:14,06 min 5788 22
Punkte 987 867 759 852 813 604 906

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
David Lima 100 m 10,41 s 37 ausgeschieden
200 m 20,54 s 21 20,56 s 13 ausgeschieden
João Vieira 50 km Gehen 3:45:28 h SB 11
Pedro Isidro 50 km Gehen 4:02:30 h 32
Ricardo Ribas Marathon DNF

Sprung/Wurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Diogo Ferreira Stabhochsprung NMH ausgeschieden
Nelson Évora Dreisprung 16,94 m 6 17,19 m Bronze Bronze medal-2008OB.svg
Tsanko Arnaudov Kugelstoßen 20,08 m 17 ausgeschieden
Francisco Belo Kugelstoßen 19,47 m 29 ausgeschieden

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Seleção para o Campeonato do Mundo de Atletismo, auf: fpatletismo.pt, vom 26. Juli 2017, abgerufen 9. August 2017