Lenggrieser Hütte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lenggrieser Hütte
DAV-Hütte Kategorie I
Lenggrieser Hütte
Lage westlich des Seekarkreuzes; Bayern, Deutschland
Gebirgsgruppe Bayerische Voralpen
Geographische Lage: 47° 39′ 7″ N, 11° 37′ 52″ OKoordinaten: 47° 39′ 7″ N, 11° 37′ 52″ O
Höhenlage 1338 m ü. NN
Lenggrieser Hütte (Bayern)
Lenggrieser Hütte
Besitzer DAV-Sektion Lenggries
Erbaut 1949/1950
Bautyp Hütte
Übliche Öffnungszeiten Ganzjährig geöffnet, Dienstag Ruhetag
Beherbergung 0 Betten, 50 Lager, 7 Notlager
Winterraum Lager
Weblink Webseite der Hütte
Hüttenverzeichnis ÖAV DAV
p1

Die Lenggrieser Hütte liegt auf 1338 m Höhe in den Bayerischen Voralpen westlich des Seekarkreuzes (1601 m). Sie befindet sich im Besitz der Sektion Lenggries des Deutschen Alpenvereins. Sie ist ganzjährig geöffnet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hütte wurde in den Jahren 1949 und 1950 erbaut und im Jahr 2003 erweitert. Seit Oktober 2007 wird die Hütte von Rita und Ewald Kirschke geführt.[1]

Die Hütte wurde für ihre Energieversorgung mittels Blockheizkraftwerk und für ihre Kläranlage ausgezeichnet.[1]

Zugänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • von Lenggries (679 m) über
    • Schloss Hohenburg, Hirschbachtal und Sulzersteig in einer Gehzeit von 2 Stunden,
    • Schloss Hohenburg und Hirschbachsattel auf einem Fahrweg in einer Gehzeit von 3 bis 3½ Stunden,
    • Mühlbach und Grasleitensteig in einer Gehzeit von 2 bis 2½ Stunden.

Tourenmöglichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übergänge zu Nachbarhütten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gipfelbesteigungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skitouren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hirschbachtal – Hirschbachsattel
  • Seekarkreuz
  • Schönberg
  • Kampen
  • Fockenstein

Literatur & Karten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alpenvereinsführer AVF Bayerische Voralpen Ost., Rother Verlag München

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b www.lenggrieser-huette.de: Über uns
  2. alpenverein.de (auf '1 Weg zu Nachbarhütte' klicken)