Lenny Venito

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lenny Venito (* 10. Mai 1969) ist ein Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biographie fehlt
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Venito startete 1988 seine Karriere in der Serie Der Equalizer, bekannt wurde er durch seine Rolle in Krieg der Welten, Men in Black 2 und St. Vincent.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronsprecher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]