Leo Gregory

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leo Gregory (* 22. November 1978) ist ein britischer Filmschauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gregory wuchs zusammen mit seinen Drilling-Brüdern und der alleinerziehenden Mutter in South London auf. Er begann 1992 seine Laufbahn beim Film als 14-Jähriger in Fernsehfilmen wie Jewels von Danielle Steel. Seinen Durchbruch erzielte er mit der Darstellung eines Kriminellen in der dramatischen Serie Out of Control (2002 von Dominic Savage).[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Men of the Year, GQ/Armani[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. vgl. findarticles.com
  2. Preisträger der GQ-Wahl, 7. September 2005, Aufruf 29. Juni 2009