Leonie Brandis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leonie Brandis (* 13. September 1977 in Darmstadt) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während der Schulzeit spielte Brandis im Jugendclub des Staatstheater Darmstadt. Nach dem Abitur begann sie 1997 das Studium an der Westfälischen Schauspielschule Bochum, das sie im Jahr 2001 abschloss. Anschließend spielte sie am Schauspielhaus Bochum unter Leander Haussmann. Es folgten Engagements am Schauspielhaus Hannover (2001 bis 2003) und am Schauspiel Leipzig (2004/ 2005) unter Wolfgang Engel, sowie am Prinz Regent Theater Bochum und dem Theater unterm Dach in Berlin.

2002 absolvierte Leonie Brandis einen Filmschauspielkurs an der Filmakademie Baden-Württemberg, bei den Dozenten Leander Haussmann, Tom Toelle, Alexander May.

Ihr Kameradebüt hatte sie 2003 in der SWR Produktion Für immer für Dich, gefolgt von zahlreichen weiteren Arbeiten für Film und Fernsehen.

2014 übernahm sie eine durchgehende Hauptrolle in der neuen ARD-Serie Dating Daisy in der Regie von Züli Aladag, die im Herbst 2014 ausgestrahlt wurde.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Brief an mein Leben - Schauspieler, Cast & Crew www.moviepilot.de, abgerufen am 30. Januar 2017