Les Noës-près-Troyes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Les Noës-près-Troyes
Wappen von Les Noës-près-Troyes
Les Noës-près-Troyes (Frankreich)
Les Noës-près-Troyes
Region Grand Est
Département Aube
Arrondissement Troyes
Kanton Troyes-2
Gemeindeverband Troyes Champagne Métropole
Koordinaten 48° 18′ N, 4° 3′ OKoordinaten: 48° 18′ N, 4° 3′ O
Höhe 107–110 m
Fläche 0,7 km2
Einwohner 3.257 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 4.653 Einw./km2
Postleitzahl 10420
INSEE-Code
Website les.noes-pres-troyes.pagesperso-orange.fr

Kirche Notre Dame des Noës

Les Noës-près-Troyes ist eine Gemeinde mit 3257 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Nordosten Frankreichs im Département Aube in der Region Grand Est; sie gehört zum Arrondissement Troyes und zum Kanton Troyes-2. Die Einwohner des Ortes nennen sich Noyats bzw. Noyates.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Les Noës-près-Troyes ist eine flächenmäßig sehr kleine Gemeinde und liegt im Ballungszentrum westnordwestlich von Troyes. Nachbargemeinden von Les Noës-près-Troyes sind La Chapelle-Saint-Luc im Nordwesten und Norden, Troyes im Osten und Sainte-Savine im Süden und Südwesten.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1962: 1.274
  • 1968: 1.244
  • 1975: 1.169
  • 1982: 3.678
  • 1990: 3.398
  • 1999: 3.466
  • 2006: 3.185
  • 2010: 3.173

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Mariä Geburt, erbaut im 16. Jahrhundert

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Les Noës-près-Troyes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien