Les Tonils

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Les Tonils
Les Tonils (Frankreich)
Les Tonils
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Nyons
Kanton Dieulefit
Gemeindeverband Dieulefit-Bourdeaux
Koordinaten 44° 35′ N, 5° 12′ OKoordinaten: 44° 35′ N, 5° 12′ O
Höhe 497–1.513 m
Fläche 13,00 km2
Einwohner 21 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 2 Einw./km2
Postleitzahl 26460
INSEE-Code

Les Tonils ist eine französische Gemeinde im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gemeindegebiet von Les Tonils umfasst ein kleines Seitental im französischen Alpenvorland. Die Ortschaft selber besteht nur aus wenigen Gebäuden und liegt im südlichen Teil des Gemeindegebietes. Les Tonils liegt 5 km östlich von Bourdeaux und rund 36 km östlich von Montélimar (Angaben in Luftlinie).

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit 21 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) ist Les Tonils bevölkerungsmäßig eine der kleinsten Gemeinden des Département Drôme. Die Bevölkerungszahl lag 1962 noch bei 10 Bewohnern. Seit Anfang der 1980er Jahre liegt die Zahl konstant bei 20. Auch die Bevölkerungsdichte ist mit 2 Einw./km² sehr gering.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Les Tonils – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien