Les Touches

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Les Touches
An Dosenneg
Wappen von Les Touches
Les Touches (Frankreich)
Les Touches
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Châteaubriant-Ancenis
Kanton Nort-sur-Erdre
Gemeindeverband Erdre et Gesvres
Koordinaten 47° 27′ N, 1° 26′ WKoordinaten: 47° 27′ N, 1° 26′ W
Höhe 3–52 m
Fläche 35,15 km2
Einwohner 2.488 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 71 Einw./km2
Postleitzahl 44390
INSEE-Code
Website http://www.lestouches.fr/

Les Touches (bretonisch: An Dosenneg; Gallo: Lez Tósch) ist eine französische Gemeinde mit 2.488 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Loire-Atlantique in der Region Pays de la Loire. Les Touches gehört zum Arrondissement Châteaubriant-Ancenis und zum Kanton Nort-sur-Erdre. Die Einwohner werden Touchois(es) genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Les Touches liegt etwa 30 Kilometer nordöstlich von Nantes. Auf den Hügeln des Weinbaugebiets Gros Plant du Pays Nantais wird der Muscadet produziert. Umgeben wird Les Touches von den Nachbargemeinden Joué-sur-Erdre im Norden, Trans-sur-Erdre im Nordosten, Mouzeil im Osten, Ligné im Süden und Südosten, Petit-Mars im Süden sowie Nort-sur-Erdre im Westen.

Durch die Gemeinde führt die frühere Route nationale 164 (heutige D164).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 1.306 1.326 1.359 1.633 1.935 1.948 2.071 2.415

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Sainte-Melaine
  • Kirche Sainte-Melaine
  • Calvaire auf dem Mont Juillet
  • Mühle Les Buttes
Calvaire auf dem Mont Juillet

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Les Touches – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien