Lescun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lescun
Lescun (Frankreich)
Lescun
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Pyrénées-Atlantiques
Arrondissement Oloron-Sainte-Marie
Kanton Oloron-Sainte-Marie-1
Gemeindeverband Pays d’Oloron et Vallées du Haut Béarn
Koordinaten 42° 56′ N, 0° 38′ WKoordinaten: 42° 56′ N, 0° 38′ W
Höhe 468–2.405 m
Fläche 60,66 km2
Einwohner 189 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 3 Einw./km2
Postleitzahl 64490
INSEE-Code

Vallée d'Aspe bei Lescun

Lescun ist eine französische Gemeinde mit 189 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Pyrénées-Atlantiques in der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Oloron-Sainte-Marie und dort im Kanton Oloron-Sainte-Marie-1 (bis 2015: Kanton Accous).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lescun liegt südlich von Bedous in einem Seitental des Vallée d'Aspe.

Lescun ist ein ganzjährig bewohntes Gebirgsdorf. Mit dem westlich im Cirque du Lescun befindlichen Pic d’Anie (2.504 m) beginnt der Bereich der Hochpyrenäen und der Parc National des Pyrénées.

Cirque de Lescun vom Massiv de Sesques
Von Links: Nadeln und Pic von Ansabère, Table und Pic des Trois Rois, Pic d’Anie












Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lescun – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien