Leslie-Vanessa Lill

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leslie-Vanessa Lill (* 1994 in München) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihr Vater war Tonmeister und Sprecher, die Mutter Maskenbildnerin. Dadurch lernte sie die Arbeit bei Fernsehproduktionen kennen und überredete ihre Eltern, bei einem Casting mitmachen zu dürfen. Sie erhielt klassischen Ballettunterricht und drehte meist während der Schulferien.[1] Seit ihrem Abitur an einem musischen Gymnasium arbeitet sie als Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronisation (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Keine Lust auf seichte Soaps in Remscheider General-Anzeiger online vom 26. März 2010