Lessines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lessines
Blason ville BE Lessines.svg Lessines Belgium.svg
Lessines (Hennegau)
Lessines
Lessines
Staat: Belgien
Region: Wallonien
Provinz: Hennegau
Bezirk: Soignies
Koordinaten: 50° 43′ N, 3° 50′ O50.7122222222223.8305555555556Koordinaten: 50° 43′ N, 3° 50′ O
Fläche: 72,29 km²
Einwohner: 18.520 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte: 256 Einwohner je km²
Postleitzahl: 7860–7864, 7866
Vorwahl: 068
Bürgermeister: Jean-Marie Degauque (PS)
Adresse der
Kommunalverwaltung:
Centre Administratif
Grand'Place, 12
7860 Lessines
Website: www.lessines.be
lblelslh

Lessines (niederländisch: Lessen) ist eine am Fluss Dender gelegene belgische Stadt und Gemeinde in der Provinz Hennegau. Die Gemeinde gehört zur französischen Gemeinschaft Belgiens und besteht aus den Ortsteilen Lessines, Bois-de-Lessines, Deux-Acren, Ghoy, Ogy, Ollignies, Papignies und Wannebecq.

"Lessinia Vrbs" von Joan Blaeu (c. ± 1649).

Söhne und Töchter der Stadt (alphabetisch)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lessines – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kirche St. Pierre
Altes Krankenhaus "Notre-Dame à la Rose"