Lessing-Schule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folgende Schulen tragen Lessing in ihrem Namen:

Name Ort Bundesland Schulart Details zur Namensgebung
Lessing-Gymnasium (Berlin) Berlin BerlinBerlin Berlin Gymnasium erhielt 1887 den Namen Lessing-Gymnasium
Lessing-Schule (Bochum) Bochum Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Gymnasium
Lessinggymnasium Braunschweig-Wenden Braunschweig NiedersachsenNiedersachsen Niedersachsen Gymnasium erhielt 1829 den Namen
Lessingschule (Bremerhaven) Bremerhaven BremenBremen Bremen Oberrealschule
Lessingschule Delmenhorst Delmenhorst NiedersachsenNiedersachsen Niedersachsen Förderschule
Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Döbeln SachsenSachsen Sachsen Gymnasium erhielt am 10. Oktober 1947 den Namen Lessing-Oberschule
Lessing Gymnasium und Berufskolleg Düsseldorf Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Gymnasium / Berufskolleg erhielt am 11. Mai 1913 den Namen Lessings. Ob die damalige „Realschule in Entwicklung“ in den Räumen der Schule am Fürstenwall, Gründung 1910, nach Gotthold Ephraim Lessing oder Carl Friedrich Lessing benannt wurde ist ungewiss.
Lessingschule Erfurt Erfurt ThüringenThüringen Thüringen Regelschule
Lessing-Gymnasium (Frankfurt am Main) Frankfurt am Main HessenHessen Hessen Gymnasium erhielt 1892 den Namen Lessing-Gymnasium
Lessing-Oberschule Freital SachsenSachsen Sachsen Oberschule
Lessing-Stadtteilschule Harburg Hamburg HamburgHamburg Hamburg Stadtteilschule, gymnasiale Oberstufe
Lessing-Gymnasium (Hohenstein-Ernstthal) Hohenstein-Ernstthal SachsenSachsen Sachsen Gymnasium
Lessing-Gymnasium Hoyerswerda Hoyerswerda SachsenSachsen Sachsen Gymnasium
Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasium Kamenz SachsenSachsen Sachsen Gymnasium
Lessing-Gymnasium Karlsruhe Karlsruhe Baden-WürttembergBaden-Württemberg Baden-Württemberg Gymnasium erhielt 1911 den Namen Lessing-Gymnasium
Lessing-Gymnasium Köln Köln Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Gymnasium
Lessing-Gymnasium (Lampertheim) Lampertheim HessenHessen Hessen Gymnasium
Lessing-Grundschule Leipzig Leipzig SachsenSachsen Sachsen Grundschule erhielt 1992 den Namen Lessing-Grundschule
Lessing-Realschule Freiburg Baden-WürttembergBaden-Württemberg Baden-Württemberg Realschule
Lessing-Gymnasium Mannheim Mannheim Baden-WürttembergBaden-Württemberg Baden-Württemberg Gymnasium
Eliteschule des Sports Neubrandenburg, Musisches Haus-Gotthold Ephraim Lessing Neubrandenburg Mecklenburg-VorpommernMecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vorpommern Gymnasium erhielt 2000 den Namen Lessing-Gymnasium
Lessing-Gymnasium Neu-Ulm Neu-Ulm BayernBayern Bayern Gymnasium
Lessing-Gymnasium Norderstedt Norderstedt Schleswig-HolsteinSchleswig-Holstein Schleswig-Holstein Gymnasium
Lessing-Gymnasium Plauen Plauen SachsenSachsen Sachsen Gymnasium
Lessing-Gymnasium Uelzen Uelzen NiedersachsenNiedersachsen Niedersachsen Gymnasium
Lessingschule Wesseling Wesseling Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen Gesamtschule
Lessing-Realschule (Wolfenbüttel) Wolfenbüttel NiedersachsenNiedersachsen Niedersachsen Realschule
Lessing-Gymnasium Winnenden Winnenden Baden-WürttembergBaden-Württemberg Baden-Württemberg Gymnasium