Lessona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lessona
Kein Wappen vorhanden.
Lessona (Italien)
Lessona
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Biella (BI)
Koordinaten 45° 36′ N, 8° 13′ OKoordinaten: 45° 35′ 52″ N, 8° 13′ 4″ O
Fläche 12,78 km²
Einwohner 2.767 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 217 Einw./km²
Postleitzahl 13853
Vorwahl 015
ISTAT-Nummer 096085
Panorama von Lessona
Il Palazzo comunale

Lessona ist eine italienische Gemeinde mit 2767 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Biella, Piemont. Die Gemeinde gibt dem gleichlautenden Rotwein ihren Namen.

Die Nachbargemeinden sind Casapinta, Castelletto Cervo, Cossato, Masserano, Mottalciata und Strona.

Am 1. Januar 2016 wurde die Gemeinde Crosa nach Lessona eingegliedert.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.