Leszek Blanik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leszek Blanik
Medaillenspiegel
Leszek Blanik
Leszek Blanik

Kunstturner

PolenPolen Polen
Weltmeisterschaften
0Silber0 2002 Debrecen Sprung
0Silber0 2005 Melbourne Sprung
0Gold0 2007 Stuttgart Sprung
Europameisterschaften
0Silber0 1998 Sankt Petersburg Sprung
0Bronze0 2004 Ljubljana Sprung
0Gold0 2008 Lausanne Sprung
Olympische Spiele
0Bronze0 2000 Sydney Sprung
0Gold0 2008 Peking Sprung

Leszek Robert Blanik (* 1. März 1977 in Wodzisław Śląski) ist ein polnischer Kunstturner. Er war Olympiasieger, Europa- und Weltmeister im Sprung.

Blanik ist der erste polnische Turner, nach dem ein Sprung benannt wurde. Die Fédération Internationale de Gymnastique führt den Blanik in ihrem Regelwerk unter der Nummer 322. Er ist mit dem doppelten Tsukahara verwandt.

Leszek Blanik ist 1,63 m groß, wiegt 66 kg und lebt in Danzig.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]