Leuchars

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leuchars
Hauptstraße von Leuchars
Hauptstraße von Leuchars
Koordinaten 56° 23′ N, 2° 53′ WKoordinaten: 56° 23′ N, 2° 53′ W
Leuchars (Schottland)
Leuchars
Leuchars
Einwohner 2681 Zensus 2011
Verwaltung
Post town ST ANDREWS
Postleitzahlen­abschnitt KY16
Vorwahl 01334
Landesteil Schottland
Council area Fife
Britisches Parlament North East Fife
Schottisches Parlament North East Fife

Leuchars (Audio-Datei / Hörbeispiel anhören?/i) ist eine Ortschaft in der schottischen Council Area Fife. Sie liegt etwa sieben Kilometer nordwestlich von St Andrews und zehn Kilometer südlich von Dundee am Mortray Water.[1] Wenige hundert Meter südlich befindet sich der Ästuar des Eden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits zu Zeiten Wilhelms des Löwen existierte ein Baronat Leuchars.[2] Die bis heute genutzte St Athernase Church wurde als Ecclesia de Lochres in den 1180er Jahren errichtet und unterstand der St Andrews Priory.[3] Vor 1264 wurde am Standort mit Leuchars Castle eine Burg errichtet.[2] Das Herrenhaus Earlshall Castle stammt aus den 1540er Jahren. Die Ortschaft entwickelte sich erst signifikant mit der Entwässerung des Lands im 18. Jahrhundert. Gegen Ende des Ersten Weltkriegs im Jahre 1917 wurde bei Leuchars ein Marinestützpunkt eingerichtet. Drei Jahre später folgte die Royal Air Force mit der Errichtung des Flugplatzes der RAF Leuchars. Die Royal Air Force verließ den Stützpunkt 2015 und übergab ihn an die British Army.[1]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Leuchars verläuft die A919 (GuardbridgeSt Michaels), welche die Ortschaft im Süden an die A91 und im Norden an die A92 anschließt. 1848 erhielt Leuchars einen eigenen Bahnhof der North British Railway.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Eintrag im Gazetteer for Scotland
  2. a b Informationen über Leuchars Castle
  3. Listed Building – Eintrag bei Historic Scotland. In: Historic Scotland.
  4. Leuchars in: F. H. Groome (Hrsg.): Ordnance Gazetteer of Scotland: A Survey of Scottish Topography, Statistical, Biographical and Historical, Grange Publishing Works, Edinburgh, 1882–1885.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Leuchars – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien