Leuchtendes Armenien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Լուսավոր Հայաստան
Leuchtendes Armenien
Edmon Marukjan
Partei­vorsitzender Edmon Marukjan
Gründung 12. Dezember 2015
Aus­richtung Klassischer Liberalismus
pro-europäisch
Politische Mitte bis Mitte-rechts
Farbe(n) Violett
Parlamentssitze
18/132
[1]
Europapartei Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE)
Website brightarmenia.am

Leuchtendes Armenien (LH) (armenisch Լուսավոր Հայաստան) ist eine liberale politische Partei in Armenien, gegründet am 12. Dezember 2015. Ihr Vorsitzender ist der Rechtsanwalt und Politiker Edmon Marukjan.

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Partei nahm an den armenischen Parlamentswahlen 2017 und den Stadtratswahlen 2017 der Hauptstadt Jerewan innerhalb des politischen Parteienbündnisses der Ausweg-Allianz («Ելք» դաշինք, kurz Jelk) teil und erhielt dadurch ein paar Sitze. Bei den erneuten Stadtratswahlen von Jerewan im Jahr 2018 war die Partei teil der Leuchtenden Allianz, welche drei Sitze erhielt, davon zwei für Leuchtendes Armenien.

Bei der Parlamentswahl in Armenien 2018 bekam die Partei 6,37 % der Stimmen und damit 18 Sitze im armenischen Parlament. Sie wurde damit neben der Mein-Schritt-Allianz und der Partei Blühendes Armenien zur dritten im Parlament vertretenen Partei und stellt die kleinste Fraktion.[1]

Parlamentswahlen
Wahl Stimmen % Sitze Rang Position nach d. Wahlen Quelle
2017 122.049 7,78
9/105
3. Opposition (im Wahlbündnis Jelk) Zentrale Wahlkommission der Republik Armenien[2]
2018 80.047 6,37
18/132
3. Opposition Zentrale Wahlkommission der Republik Armenien[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Sunday, December 09, 2018 Parliamentary Elections. In: elections.am. Zentrale Wahlkommission der Republik Armenien, abgerufen am 6. März 2019 (englisch).
  2. http://res.elections.am/images/doc/resulteng02.04.17.xlsx