Leuchtturmprojekt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Begriff Leuchtturmprojekt wird ein vorbildliches Vorhaben bezeichnet, das neben dem eigentlichen Zweck auch eine Signalwirkung für zahlreiche Folgevorhaben haben soll. Neben dem Erfolg ist daher auch eine große Bekanntheit beabsichtigt. In Unternehmen wird dies gerne bei Richtungsänderungen oder Neuausrichtungen verwendet (Change Management). Die Verwendung des Begriffs ist seit etwa 1980 nachgewiesen.[1]

Inn ihrer Bedeutung ähnlich werden Meilenstein und Quantensprung verwendet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Google Ngram