Leyla Tuğutlu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leyla Lydia 2008

Leyla Lydia Tuğutlu (* 1989 in Berlin) war die Miss Türkei des Jahres 2008.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tuğutlu wurde als Tochter eines türkischen Vaters und einer deutschen Mutter in Berlin geboren. Sie besuchte die Schule in der Türkei und nahm früh Klavierunterricht. Sie besuchte fünf Jahre das Musik-Konservatuar (Konservatorium) und arbeitete nebenher in einer Modelagentur. Zum Zeitpunkt ihres Sieges im Misswettbewerb studierte sie im zweiten Semester an einer Istanbuler Universität. Danach vertrat Tuğutlu die Türkei bei der Miss World 2008 in Südafrika. 2012-2015 spielte sie eine Rolle in der türkische Serie Karadayi. In dem Film Delibal (2015) verkörperte sie die Hauptrolle der Füsun Şahin. Seit 2017 spielt sie die Hauptrolle Derin Mirkelamoğlu in der türkischen Fernsehserie Bu Şehir arkandan gelecek.

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leyla Tuğutlu in der Internet Movie Database (englisch)Vorlage:IMDb/Wartung/„importiert aus“ fehlt