Libanesische Premier League 2006/07

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Libanesische Premier League 2006/07
Meister al-Ansar
AFC Cup al-Ansar
Safa SC Beirut
Pokalsieger al-Ansar
Absteiger al Rayyan Beirut
Salam Zgharta
Mannschaften 12
Spiele 132
Tore 378  (ø 2,86 pro Spiel)
Premier League 2005/06
Lebanese Second Division 2006/07 ↓

Die Libanesische Premier League 2006/07 war die 47. Spielzeit der höchsten libanesischen Spielklasse im Fußball der Männer. Insgesamt traten zwölf Mannschaften an. Titelverteidiger war der al-Ansar. Die Saison begann am 15. Dezember 2006 und endete am 3. Juni 2007.

Racing Beirut stieg nach der Saison 2005/06 in die Second Division ab. Die Aufsteiger waren Hekmeh FC, Al-Ahli Saida und Shabab Al-Sahel.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. al-Ansar (M P)  22  15  4  3 042:240 +18 49
 2. Safa SC Beirut  22  13  6  3 047:160 +31 45
 3. al Mabarrah  22  12  3  7 031:170 +14 39
 4. Nejmeh Club  22  10  6  6 051:220 +29 36
 5. al Ahed (P)  22  9  9  4 043:230 +20 36
 6. Hekmeh FC (N)  22  10  5  7 039:320  +7 35
 7. Al-Ahli Saida (N)  22  5  9  8 025:270  −2 24
 8. Shabab Al-Sahel (N)  22  6  6  10 024:370 −13 24
 9. Tadamon Sur Club  22  5  9  8 020:340 −14 24
10. Tripoli SC  22  5  7  10 027:330  −6 22
11. al Rayyan Beirut  22  5  7  10 021:450 −24 22
12. Salam Zgharta1  22  0  3  19 008:680 −60 −3
Zum Saisonende 2006/07:
Libanesischer Meister, Pokalsieger und Teilnahme am AFC Cup 2008: al-Ansar
Teilnahme am AFC Cup 2008: Safa SC Beirut
Abstieg in die Second Division 2007/08: al Rayyan Beirut & Salam Zgharta
Zum Saisonende 2005/06:
(M) Amtierender Meister: al-Ansar
(P) Amtierender Pokalsieger: al-Ansar
(N) Aufsteiger aus der Second Division 2005/06: Hekmeh FC, Al-Ahli Saida & Shabab Al-Sahel
1 Sechs Punkte Abzug

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]