Libellula

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die Insektengattung. Zu den Fluggeräten siehe Miles Libellula.
Libellula
Plattbauch (Libellula depressa)

Plattbauch (Libellula depressa)

Systematik
Ordnung: Libellen (Odonata)
Unterordnung: Großlibellen (Anisoptera)
Überfamilie: Libelluloidea
Familie: Segellibellen (Libellulidae)
Unterfamilie: Libellulinae
Gattung: Libellula
Wissenschaftlicher Name
Libellula
Linnaeus, 1758

Libellula ist eine Libellen-Gattung aus der Unterfamilie Libellulinae. Ihr gehört zum Beispiel auch der Plattbauch (Libellula depressa), das Insekt des Jahres 2001 in Deutschland an. Die Gattung wurde 1758 durch Linnaeus eingerichtet.

Kladistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Kladistik wird die Gattung Libellula zusammen mit der Gattung Orthetrum innerhalb der Libellulinae allen anderen Gattungen dieser Unterfamilie gegenübergestellt. Für die Unterfamilien der Segellibellen gibt es aktuell keine Untersuchung, die eine dichotome Darstellung der Phylogenie erlaubt, die Libellulinae lassen sich nach aktuellem Forschungsstand also nicht eindeutig einer anderen Unterfamilie als Schwestergruppe gegenüberstellen.[1]

Segellibellen 

 ? andere Unterfamilien


 Libellulinae 

 andere Gattungen


     

 Orthetrum


     

 Libellula




Systematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gattung Libellula gehören folgende Arten an:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mikko Haaramo: Mikko’s Phylogeny Archive Neolamellida. Abgerufen am 25. März 2006.