Lichterfest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weihnachtsbaum am Frankfurter Römerberg
Haus der Kulturen (Schwangere Auster) beim Festival of Lights in Berlin
Das Marburger Schloss während des Lichtspiels „Marburg b(u)y Night“ in wechselnden Farben u. Spotlights
Laternenumzug zu Sankt Martin in Köln

Lichterfest ist ein Sammelbegriff für ein zeitlich begrenztes Fest, bei dem eine Vielzahl von Lichtquellen, wie beispielsweise Kerzen, Lampen, Lampions, Scheinwerfer, Projektoren und/oder Feuerwerk, im Mittelpunkt stehen und so in der Dämmerung und in der Dunkelheit für eine besondere Atmosphäre sorgen. Eine Weiterentwicklung traditioneller Lichterfeste stellen Luminalen oder Festivals of Lights dar, bei denen die Illumination stadtbildprägender Bauwerke im Vordergrund steht.

Feste religiöser Gemeinschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chanukka, ein jüdisches Lichterfest
  • Diwali, ein hinduistisches Lichterfest
  • Luzernar, ein vor allem in der Osternacht begangener christlicher Ritus
  • Weihnachten, an dem das Christentum die Geburt des „Lichts der Welt“ (Joh 8,12 EU) feiert

Landesweit gefeierte Feste mit langer Tradition[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feste mit verschiedenen Standorten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsgebundene Feste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Australien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belgien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lichtfestival in Gent

Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Fête des lumières Lyon

Großbritannien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Japan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niederlande[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Polen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singapur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Slowenien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Südkorea[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Home page - Light Move Festival. In: Light Move Festival. Abgerufen am 10. Mai 2016 (amerikanisches englisch).
  2. Seoul Lantern Festival (englisch)