Liercourt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Liercourt
Liercourt (Frankreich)
Liercourt
Region Hauts-de-France
Département Somme
Arrondissement Abbeville
Kanton Gamaches
Gemeindeverband Baie de Somme
Koordinaten 50° 2′ N, 1° 54′ OKoordinaten: 50° 2′ N, 1° 54′ O
Höhe 7–104 m
Fläche 5,53 km2
Einwohner 356 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 64 Einw./km2
Postleitzahl 80580
INSEE-Code

Liercourt (picardisch: Lièrcourt) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 356 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Somme in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Abbeville und ist Teil der Communauté d’agglomération de la Baie de Somme und des Kantons Gamaches.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der am Südufer der Somme rund 11,5 Kilometer ostsüdöstlich von Abbeville gelegenen und von der dem Tal der Somme folgenden Bahnstrecke (mit Bahnhof im nördlich benachbarten Pont-Remy) und den Départementsstraßen D901 (frühere Route nationale 1) und D3 durchzogenen Gemeinde liegt zum Teil das gallische Oppidum oder Römerlager Camp de César.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
304 290 289 332 289 320 357 346

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gallisches Oppidum
Kirche Saint-Riquier
  • seit 1862 als Monument historique klassifiziertes, auf die Nachbargemeinde Érondelle übergreifendes gallisches Oppidum Camp de César, dessen Reste sich 11 m über das Niveau erheben und das von einem 22,5 m breiten Graben eingefasst ist, mit einer Fläche von 32 ha[1]
  • 1908 als Monument historique klassifizierte Kirche Saint-Riquier[2][3]
  • Ruine des Schlosses
  • Kriegerdenkmal

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • François Sueur, Ornithologe, 1953 hier geboren

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Liercourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Base Mérimée du Ministère de la culture et de la communication: PA00116144
  2. Base Mérimée du Ministère de la culture et de la communication: PA00116187
  3. Clocher d'une église de France : INSEE 80476 - Liercourt