Lily Elsie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Lily Elsie, Gemälde von James Jebusa Shannon, ca. 1916

Lily Elsie, geb. Elsie Cotton (8. April 188616. Dezember 1962) war eine populäre englische Schauspielerin und Operettensängerin (Sopran) zu Zeiten Eduards VII. Am bekanntesten ist ihre Rolle in Franz Lehárs Operette Die lustige Witwe.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lily Elsie begann ihre Karriere in den 1890er Jahren als Kinderstar und erarbeitete sich in Operetten einen Ruf. 1907 gelang ihr mit Die lustige Witwe der Durchbruch. Darauf folgten mehrere erfolgreiche Rollen in Operetten und Musicals. Bewundert für ihre Schönheit wurde sie zu einer der meistfotografierten Personen ihrer Zeit.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1918: The Great Love
  • 1919: Comradeship

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lily Elsie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien