Limonest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Limonest
Wappen von Limonest
Limonest (Frankreich)
Limonest
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Métropole de Lyon
Arrondissement Lyon
Koordinaten 45° 50′ N, 4° 46′ OKoordinaten: 45° 50′ N, 4° 46′ O
Höhe 275–603 m
Fläche 8,39 km2
Einwohner 3.491 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 416 Einw./km2
Postleitzahl 69760
INSEE-Code
Website mairie-limonest.fr

Rathaus

Limonest ist eine französische Gemeinde mit 3491 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) in der Métropole de Lyon in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Lyon und ist Hauptort des gleichnamigen Kantons Limonest.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde im Ballungszentrum rund zehn Kilometer nördlich von Lyon an der Hügelkette des Mont d’Or, im Weinbaugebiet Coteaux du Lyonnais. Nachbargemeinden sind:

Das Gemeindegebiet wird von der Départementsstraße D42 versorgt, im Westen verläuft die Autobahn A6, von der ab hier eine westliche Ortsumgehung von Lyon in Planung ist.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 1.751 1.941 2.131 2.459 2.733 3.007

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Château de la Barollière

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Limonest – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Château de la Barollière in der Base Mérimée des französischen Kulturministeriums (französisch)