Lincoln Rhyme: Der Knochenjäger

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelLincoln Rhyme: Der Knochenjäger
OriginaltitelLincoln Rhyme: Hunt for the Bone Collector
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2020
Produktions-
unternehmen
Sony Pictures Television,
Universal Television,
Keshet Studios
Länge 43 Minuten
Episoden 10 in 1 Staffel (Liste)
Genre Drama, Krimi, Thriller
Idee Mark Bianculli,
VJ Boyd
Erstausstrahlung 10. Januar 2020 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
21. Mai 2020 auf Joyn Plus+
Besetzung
Synchronisation

Lincoln Rhyme: Der Knochenjäger (Originaltitel: Lincoln Rhyme: Hunt for the Bone Collector) ist eine US-amerikanische Krimiserie, die auf dem Roman Die Assistentin (1997) aus der Lincoln-Rhyme-Reihe von Jeffery Deaver basiert.[1] Sie wurde erstmals am 10. Januar 2020 vom Sender NBC ausgestrahlt.[2] Die Serie wurde im Juni 2020 nach nur einer Staffel abgesetzt.[3]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der querschnittsgelähmte Forensiker und Kriminologe Lincoln Rhyme und die junge NYPD-Polizistin Amelia Sachs haben sich zusammengeschlossen, um den legendären Serienmörder Der Knochenjäger zu finden und verhaften. Dabei werden sie von Rhymes ehemaligem Partner Detective Rick Sellitto unterstützt. Ferner lösen sie gemeinsam weitere Fälle des NYPD.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation entsteht unter der Dialogregie von Matthias Lange durch die Synchronfirma Scalamedia GmbH in Berlin.[4]

Rolle Schauspieler Episoden Synchronsprecher[4]
Lincoln Rhyme Russell Hornsby 1– Matti Klemm
Amelia Sachs Arielle Kebbel 1– Jacqueline Belle
Claire Roslyn Ruff 1– Antje von der Ahe
Eric Castillo Ramses Jimenez 1–10 Karim El Kammouchi
Kate Brooke Lyons 1– Nicole Hannak
Felix Tate Ellington 1– Nico Mamone
Peter Taylor „Der Knochenjäger“ Brían F. O’Byrne 1– Peter Flechtner
Rick Sellitto Michael Imperioli 1– Sebastian Christoph Jacob
Danielle Claire Coffee 1–9 Mareile Moeller

Produktion und Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während am 17. Januar 2019 die Produktion einer Pilotfolge mit dem Arbeitstitel Lincoln angekündigt wurde, wurde am 11. Mai 2019 die Serienbestellung bekannt.[5] Die TV-Erstausstrahlung fand in den Vereinigten Staaten erstmals am 10. Januar 2020 beim Sender NBC statt.[2] Jedoch wurde die erste Folge bereits am 1. Januar 2020 auf der Senderwebsite nbc.com, in der NBC-App sowie beim Streaminganbieter Hulu veröffentlicht.

Die deutschsprachige Erstausstrahlung sollte ab dem 31. März 2020 auf dem deutschen Pay-TV-Sender Sat.1 emotions stattfinden.[6] Die deutschsprachige Free-TV-Erstausstrahlung sollte zwei Tage später am 2. April 2020 auf dem deutschen Sender Sat.1 starten. Beide Sender wollten zum Auftakt eine Doppelfolge zeigen.[6] Jedoch wurde am 24. März 2020 bekannt, dass Verzögerungen bei den deutschen Synchronarbeiten wegen der COVID-19-Pandemie entstanden sind und daher der Serienstart verschoben wurde.[7] Als neue Termine wurden für die Auftakt-Doppelfolgen der 26. Mai 2020 (Sat.1 emotions) und der 28. Mai 2020 (Sat.1) bekannt gegeben.[8] Ebenfalls seit 26. Mai 2020 ist die Serie bei Amazon Prime Video kostenpflichtig verfügbar. Bereits seit dem 21. Mai 2020 erfolgt die deutschsprachige Erstveröffentlichung beim kostenpflichtigen Subscription-Video-on-Demand-Angebot Joyn Plus+.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung (USA) Deutsch­sprachige Erst­veröffent­lichung (D) Regie Drehbuch
1 Wiederauferstehung Pilot 10. Jan. 2020 28. Mai 2020 Seth Gordon VJ Boyd, Mark Bianculli
2 Der Zorn der Götter God Complex 17. Jan. 2020 28. Mai 2020 Melanie Mayron Jon Cowan, Barry O'Brien
3 Russisch Roulette Russian Roulette 31. Jan. 2020 4. Jun 2020 Jono Oliver Moira Kirland
4 Friedhof der Freiwilligen What Lies Beneath 7. Feb. 2020 11. Jun. 2020 Ruba Nadda Jeff Richard
5 Das Spiel beginnt Game On 14. Feb. 2020 18. Jun. 2020 Gary Fleder Lauren Greer
6 Bis dass der Tod uns scheidet Til Death Do Us Part 21. Feb. 2020 25. Jun. 2020 Lisa Demaine Amy Lambert
7 Requiem Requiem 28. Feb. 2020 2. Jul. 2020 Brad Anderson VJ Boyd
8 Ursünde Original Sin 6. Mär. 2020 9. Jul. 2020 Jon Amiel John-Paul Nickel
9 Mit offenem Visier Open Warfare 13. Mär. 2020 16. Jul. 2020 Steve Shill Justin Boyd, Jamey Perry
10 Auge in Auge Mano a Mano 13. Mär. 2020 23. Jul. 2020 Gary Fleder Jon Cowan, Lauren Greer

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NBC Orders ‘Lincoln’ Drama Pilot Based On ‘The Bone Collector’ Books. In: Deadline.com. 17. Januar 2019, abgerufen am 19. März 2020 (englisch).
  2. a b NBC Unveils Midseason Schedule, Sets ‘Manifest’ & ‘Brooklyn Nine-Nine’ Returns. In: Deadline.com. 8. November 2019, abgerufen am 19. März 2020 (englisch).
  3. https://deadline.com/2020/06/perfect-harmony-lincoln-rhyme-hunt-for-the-bone-collector-cancelled-nbc-1202955584/
  4. a b Lincoln Rhyme: Der Knochenjäger. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 7. Juni 2020.
  5. NBC Picks Up Comedies ‘Perfect Harmony’ & ‘Indebted’, Drama ‘Lincoln’ To Series. In: Deadline.com. 11. Mai 2019, abgerufen am 19. März 2020 (englisch).
  6. a b US-Serie "Lincoln Rhyme" findet ihren Weg doppelt zu Sat.1. In: DWDL.de. 12. März 2020, abgerufen am 19. März 2020.
  7. Sat.1: “Lincoln Rhyme” auf unbestimmte Zeit verschoben. In: rtv.de. 24. März 2020, abgerufen am 2. April 2020.
  8. Bernd Krannich: "Lincoln Rhyme: Der Knochenjäger": Neuer Termin für aktuelle US-Serie steht. In: TV Wunschliste. 7. Mai 2020, abgerufen am 17. Mai 2020.