Lincolnshire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lincolnshire
Birmingham Coventry Metropolitan Borough of Solihull Wolverhampton Metropolitan Borough of Walsall Sandwell Metropolitan Borough of Dudley Kirklees City of Wakefield City of Leeds City of Bradford Calderdale North Tyneside South Tyneside City of Sunderland Metropolitan Borough of Gateshead Newcastle upon Tyne Metropolitan Borough of Wirral Liverpool Metropolitan Borough of Sefton Knowsley Metropolitan Borough of St Helens Metropolitan Borough of Barnsley Sheffield Metropolitan Borough of Rotherham Metropolitan Borough of Doncaster Metropolitan Borough of Wigan City of Salford Trafford Manchester Metropolitan Borough of Stockport Tameside Metropolitan Borough of Oldham Metropolitan Borough of Rochdale Metropolitan Borough of Bury Metropolitan Borough of Bolton Frankreich Irland Isle of Man Schottland Nordirland Wales Greater London Surrey Buckinghamshire Kent Essex Hertfordshire Suffolk Norfolk Lincolnshire Rutland Cambridgeshire East Sussex West Sussex Isle of Wight Hampshire Dorset Devon (England) Cornwall Bristol Somerset Wiltshire Gloucestershire Leicestershire Northamptonshire Oxfordshire Herefordshire Warwickshire Worcestershire West Midlands (Metropolitan County) Shropshire Staffordshire Nottinghamshire Derbyshire Cheshire Merseyside Greater Manchester South Yorkshire East Riding of Yorkshire West Yorkshire Lancashire North Yorkshire Cumbria Northumberland Tyne and Wear County Durham (Unitary Authority) Darlington Borough of Stockton-on-Tees Middlesbrough Redcar and Cleveland Hartlepool Blackburn with Darwen City of York Kingston upon Hull North East Lincolnshire Borough of Halton Borough of Warrington Cheshire West and Chester Stoke-on-Trent Telford and Wrekin Derby (Derbyshire) Nottingham Leicester City of Peterborough Borough of Swindon Southend-on-Sea Borough of Medway Thurrock Bedfordshire Borough of Milton Keynes Luton Central Bedfordshire North Somerset South Gloucestershire Bath and North East Somerset Plymouth Torbay Scilly-Inseln Poole Bournemouth Southampton Portsmouth Brighton and Hove Reading West Berkshire Wokingham Bracknell Forest Slough Windsor and MaidenheadKarte
Über dieses Bild
Zeremonielle Grafschaft Lincolnshire
Hauptstadt Lincoln
Fläche 6.959 km²
Bevölkerung 1.046.937 (2012)[1]
Dichte 150 Ew/km²
Verwaltungsgrafschaft Lincolnshire
Region East Midlands
Verwaltungssitz Lincoln
ISO 3166-2: GB-LIN
Fläche 5.921 km²
Bevölkerung 718.838 (2012)[1]
Dichte 121 Ew/km²
Webpräsenz www.lincolnshire.gov.uk
Distrikte und Unitary Authoritys
Lincolnshire Ceremonial Numbered.png
  1. Lincoln
  2. North Kesteven
  3. South Kesteven
  4. South Holland
  5. Boston
  6. East Lindsey
  7. West Lindsey
  8. North Lincolnshire (Unitary)
  9. North East Lincolnshire (Unitary)

Lincolnshire [ˈlɪŋkənʃɪə] ist eine Grafschaft in den East Midlands in England, die zweitgrößte nach Yorkshire. Lincolnshire grenzt an Norfolk, Cambridgeshire, Rutland, Leicestershire, Nottinghamshire, South Yorkshire, East Riding of Yorkshire und (nur für 19 Meter – Englands kürzeste Grenze) an Northamptonshire. Der Verwaltungssitz ist Lincoln.

Die hauptsächlich landwirtschaftlich geprägte Grafschaft erstreckt sich von der südlichen Grenze mit Norfolk bis zum Humber im Norden, an der Grenze zu Yorkshire. Von flachem Marschland über die hügelige Heidelandschaft der Lincolnshire Wolds zieht sich die Grafschaft bis zur Tiefebene in der Nähe des Fischereihafens Grimsby.

Geschichte[Bearbeiten]

Lincolnshire entstand durch die Vereinigung der Gebiete des früheren Königreichs Lindsey mit dem Borough Stamford, das zu Danelag gehörte. Einige Zeit wurde die gesamte Grafschaft Lindsey genannt, als solche ist sie auch im Domesday Book verzeichnet. Später wurde nur noch der nördliche Kern Lindsey um Lincoln herum Lindsey genannt und wurde damit neben Teilen von Holland im Südosten und Kesteven im Südwesten einer der drei Teile von Lincolnshire.

1888 wurde in Lindsey, Holland und Kesteven jeweils ein Rat der Grafschaft eingerichtet. Dabei blieb es, bis 1974 Holland, Kesteven und der größte Teil von Lindsey als Lincolnshire vereinigt wurde, während der nördliche Teil, mit Scunthorpe and Grimsby zur neu gebildeten Grafschaft Humberside kamen.

Durch eine weitere Kommunalreform wurde Humberside 1996 aus Lincolnshire herausgelöst und mit den südlich des Humber liegenden Gebietsteilen zu zwei selbständigen Stadtkreisen (Unitary Authorities), nämlich North Lincolnshire und North East Lincolnshire. Diese sind nur noch für zeremonielle Zwecke ein Teil von Lincolnshire; die Grafschaft hat dort aber keine Polizeigewalt.

Die verbleibenden Distrikte von Lincolnshire sind Boston, East Lindsey, Lincoln, South Holland, South Kesteven, North Kesteven und West Lindsey.

Städte und Orte[Bearbeiten]

Berühmte Personen[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Alford Manor House
  • Alford Windmühle
  • Alkborough Turf Maze
  • Ayscoughfee Hall
  • Belton House
  • Cadwell Park
  • Cogglesford Wassermühle
  • Crowland Abbey
  • Doddington Hall
  • East Lighthouse, Sutton Bridge – früherer Wohnsitz von Sir Peter Markham Scott
  • Gainsthorpe
  • Grimsthorpe Castle
  • Harlaxton Manor
  • Heckington Windmühle – auch Pocklingtons Mühle (Eigner Anfang des 20. Jahrhunderts), europaweit einzige Holländerwindmühle mit acht Flügeln
  • Lincoln Castle
  • Kathedrale von Lincoln
  • Normanby Hall
  • Tolethorpe Hall
  • Gibraltar Point
  • Fluss Ancholme
  • The Wash

Sonstiges[Bearbeiten]

In der Nähe von Donington on Bain befindet sich der Sendemast Belmont, mit 385 m das höchste Bauwerk im Gebiet der EU.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Bevölkerung von England und Wales am 30. Juni 2012 (ZIP; 832 kB)

53.116666666667-0.26666666666667Koordinaten: 53° 7′ N, 0° 16′ W