Linda-a-Velha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Linda-a-Velha
Wappen Karte
Wappen von Linda-a-Velha
Linda-a-Velha (Portugal)
Linda-a-Velha
Basisdaten
Region: Lisboa
Unterregion: Grande Lisboa
Distrikt: Lissabon
Concelho: Oeiras
Koordinaten: 38° 43′ N, 9° 14′ WKoordinaten: 38° 43′ N, 9° 14′ W
Einwohner: 19.997 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 2,29 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 8732 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 2795
Politik
Bürgermeister: Carlos Moreira
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Linda-a-Velha
Largo do Mercado
2795-141 Linda a Velha
Webseite: www.linda-a-velha.freguesias.pt

Linda-a-Velha ist eine portugiesische Vila (Kleinstadt), die zum Municipio (Kreis) von Oeiras gehört. Sie umfasst 2,3 km² und hat eine Bevölkerungszahl von 19.997 (Stand 30. Juni 2011), was eine Bevölkerungsdichte von 8740 Einw./km² bedeutet. Linda-a-Velha wurde am 16. August 1991 zur Vila erhoben und am 11. Juni 1993 aus der Gemeinde Carnaxide entlassen.

Schutzpatronin ist die Heilige Maria vom Kap (Nossa Senhora do Cabo).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]