Linda Correll Roesner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Linda Correll Roesner (* 1940) ist eine US-amerikanische Musikwissenschaftlerin aus New-York. Roesner ist mit der Herausgabe kritischer Partituren von Schumann und Brahms-Werken hervorgetreten. Roesner erhielt im Jahr 1998 den Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schumann Gesellschaft Zwickau: Robert-Schumann-Preis Zwickau (Preisträger). Abgerufen am 21. Mai 2018.