Lisa Wohlgemuth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lisa Wohlgemuth (2013)
Lisa Wohlgemuth (2013)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Heartbreaker
  DE 8 24.05.2013 (6 Wo.)
  AT 8 24.05.2013 (3 Wo.)
  CH 8 26.05.2013 (1 Wo.)

Lisa Wohlgemuth (* 11. März 1992 in Annaberg-Buchholz) ist eine deutsche Popsängerin, Radiomoderatorin und Autorin. In der 10. Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar belegte sie 2013 den zweiten Platz. Seit der Veröffentlichung ihres Videos zu Ich fliege tritt sie als Lisa auf.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der mittleren Reife absolvierte sie eine Ausbildung zur Sozialassistentin. Danach absolvierte sie eine Lehre zur Friseurin. Sie lebt bei ihrer Mutter in Neundorf im Erzgebirge. Mittlerweile wohnt sie in Dresden, wo sie auch als Radiomoderatorin arbeitet. Am 19. Oktober 2015 kam ihre Tochter auf die Welt.

In der Finalsendung am 11. Mai 2013 unterlag sie mit 29,75 % der Anruferstimmen der Schweizerin Beatrice Egli. Mit ihrer ersten Single Heartbreaker stieg sie in den deutschen Singlecharts im Mai 2013 auf Platz 8 ein.

2013 bekam sie die Rolle des Baisertörtchens Krümel in dem Theater-Musical Willie der Weihnachtsstollen. Das Stück spielte vom 13. November 2013 bis 29. Dezember 2013 in der Comödie Dresden. Seit Mitte 2014 ist sie bei Hitradio RTL Sachsen als „Morningshow-Azubine“ tätig. Im September 2015 veröffentlichte Lisa Wohlgemuth ihr erstes Buch. In dem wasserfesten und für die Dusche geeigneten Buch gibt sie Tipps zum richtigen Singen. [2] Gelesen werden kann es innerhalb von 15 Minuten. [3]

Auftritte bei DSDS[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Show (Ausstrahlungsdatum) Song (Originalinterpret) Prozentzahl der Zuschauer
Mein Superstar (16. März 2013) I'm Like a Bird (Nelly Furtado) 13,37 (3/10)
Liebe ist.. (23. März 2013) Don't Know Why (Norah Jones) 15,26 (2/9)
Let's Party (30. März 2013) I Follow Rivers (Lykke Li) 16,61 (2/8)
Typisch Deutsch (6. April 2013) Elektrisches Gefühl (Juli) 14,90 (3/7)
Große Duette und coole Beatz (13. April 2013) Stay (Rihanna)
Lights (Ellie Goulding)
12,69 (3/6)
5x Deutsch – 5x Englisch (20. April 2013) Morgens immer müde (Laing)
Just Like a Pill (P!nk)
14,59 (4/5)
Kandidaten an die Macht (27. April 2013) Angel (Sarah McLachlan)
Baby When the Light (David Guetta feat. Cozi)
24,51 (3/4)
Halbfinale (4. Mai 2013) Heaven (Bryan Adams)
Fallschirm (MIA.)
Get Shaky (The Ian Carey Project)
23,45 (2/3)
Finale (11. Mai 2013) Someone Like You (Adele)
Elektrisches Gefühl (Juli)
Heartbreaker (Eigene Komposition von Dieter Bohlen)
29,75 (2/2)

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles

  • 2013: Heartbreaker
  • 2013: Ich fliege

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: Deutschland - Österreich - Schweiz
  2. Bravo: Lisa Wohlgemuth hat ein Buch geschrieben. 24. September 2015
  3. Intouch: Lisa Wohlgemuth: Sie hat ein Buch geschrieben. 24. September 2015