Liste öffentlicher Bücherschränke in der Schweiz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel enthält öffentliche Bücherschränke in der Schweiz und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Bild Ausführung Ort Kanton Seit Anmerkung Geokoordinaten
Bücherschrank
wetterfest mit selbständig schliessenden Metall-/Glasklappen
Aarau, Telliplatz hinter dem Gemeinschaftszentrum Telli, Girixstr. 12 Aargau  Aug. 2014 Betreiber: selbstorganisiert bzw. gztelli.ch

Der Bücherschrank war Geschenk des Gemeinschaftszentrums und des Quartiervereins Telli zum 40-jährigen Jubiläum [1]

47° 23′ 56″ N, 8° 3′ 29,7″ O
Bücherschrank Kurpark Baden AG Bücherschrank
wetterfest mit selbständig schliessenden Metall-/Glastüren
Baden, beim Kurpark, Seite Haselstrasse Aargau 19. Okt. 2016 Betreiber: Verein Offener Bücherschrank Baden 47° 28′ 42,2″ N, 8° 18′ 34″ O
privater Bücherschrank in Baden AG Bücher nimm & bring


Holzschrank mit Glastür und Sitzbank

Baden, Sonnmattstrasse 20 Aargau privat
alte Telefonkabine erweitert Erlinsbach, Rössli-Platz Aargau  Dez. 2018 Betreiber:

Trägerverein Kultur- und Begegnungszentrum Wygärtli [2]

Zwei Bücherregale aus Holz, weiss Kaiseraugst, Einkaufszentrum Liebrüti, auf der Agora (roter Platz im Zentrum) gegenüber dem Restaurant Liebrüti Aargau   Realisiert und betreut von der Varioserv AG, Immobilienbewirtschaftung, Kaiseraugst
Bücherschrank 93/4 beim Bahnhof Rheinfelden AG Book to go

Gleis 9¾

Erweiterte, alte Telefonkabine

Rheinfelden, auf dem Perron des Bahnhofs Aargau 01.01.2014 Initialisiert und betreut durch die Stadtbibliothek Rheinfelden, in Zusammenarbeit mit den Stadtbehörden
alte Telefonkabine erweitert Suhr, Bachstrasse 76 Aargau 20. Dez. 2018 Betreiber:

[3]

47° 22′ 55,3″ N, 8° 4′ 0,5″ O
Offener Buecherschrank Basel-St. Johann 1.jpg Bücherschrank
Grundkonstruktion aus Stahlprofilen, Seitenteile und Tablare aus Stahlblech, Türfüllungen aus unzerbrechlichem Polycarbonat, Oberflächen pulverbeschichtet und einbrennlackiert
Basel, Voltaplatz an der Ecke Gasstrasse und Elsässerstrasse, im Quartier St. Johann Basel-Stadt   2011 Entwickelt und realisiert von der Christoph Merian Stiftung und einer Projektgruppe von neun Quartierbewohnern, die sich um die Pflege des Bücherschranks kümmert.[4] 47° 34′ 13,9″ N, 7° 34′ 39,5″ O
Bücherschrank

wetterfest mit selbständig schliessenden Metall-/Glasklappen

Fassungsvermögen ca. 400 Bücher

Basel, beim Wettsteinplatz, Theodorsgrabenanlage beim Restaurant

Ressliryti

Basel-Stadt 1. Sept. 2018 Betreiber: verein wettstein21, www.wettstein21.ch

Der Bücherschrank von Raumformer in Zuchwil wurde durch Sponsorengelder ermöglicht. Betreut und gepflegt wird der Bücherschrank täglich von einer Gruppe von Quartierbewohner*innen unter dem Dach von wettstein21.

47° 33' 31,7" N

7° 35' 54,2" O

Bücherschrank Kleinriehenstrasse Basel Bücherkasten zum Tauschen

Vogelhäuschen aus Holz mit Glastüren auf Holzstange

Basel, Kleinriehenstrasse 73 Basel-Stadt Betreut durch die Reformierte Kirche St. Markus
Bücherschrank aus Stahl auf Betonsockel mit selbständig schliessenden Glastüren Riehen, Gedenkstätte Riehen Basel-Stadt 08. Jan. 2017 Rund um die Uhr zugänglich. Auch Kinder- und Jugendbücher. Initiiert und betreut durch Dan Shambicco und Johannes Czwalina. Unterstützt vom Verlag Waldemar Lutz, Künstlerhaus Claire Ochsner und der Chrischona-Gemeinde Muttenz.[5] 47° 35′ 15,5″ N, 7° 39′ 16,2″ O
Buchstopp Kornfeld

Bücherschrank aus Metall mit Glastüre auf sockel

Riehen, Kreuzung Lachenweg/Grenzacherweg Basel-Stadt 11. Nov. 2017 Erstellt und betreut durch den Quartierverein Kornfeld Riehen
Bücherschrank aus Stahl und Plexiglas Bern, Bümpliz, Bachmätteli Bern   2017 Betreut von den Kornhausbibliotheken Bern, gebaut von Stadtgrün Bern, zugänglich von Mai bis Oktober 2017[6] 46° 56′ 22,6″ N, 7° 23′ 25,2″ O
Bücherschrank aus Stahl und Plexiglas Bern, Falkenplatz Bern   2017 Betreut von den Kornhausbibliotheken Bern, gebaut von Stadtgrün Bern, zugänglich von Mai bis Oktober 2017[6] 46° 57′ 2,9″ N, 7° 26′ 9,5″ O
Bücherschrank Bern.jpg Bücherschrank
Konstruktion aus bestehenden Briefkästen im Eingangsbereich
Bern, Lagerweg 12, im Quartier Lorraine Bern   2014 Entwickelt und realisiert von den Quartierbewohnern, die sich um die Pflege des Bücherschranks kümmern 46° 57′ 24,3″ N, 7° 26′ 43,5″ O
Schronk in Biel.jpg Bücherschrank aus Stahl auf Betonsockel mit selbstständig schließenden Glastüren Biel/Bienne, Bootshafen Bern 12. Juni 2014 Von Bieler Kleinverlagen initiiert und unterstützt, u. a. vom Kanton Bern[7] 47° 7′ 54,8″ N, 7° 14′ 8,2″ O
Bücherschachtel im Hotel de Ville in St-Ursanne JU Holztruhe St. Ursanne, im Hotel de Ville Jura März 2017 Initiative einiger Einwohner des Clos du Doubs
Bücherschrank
Neu bemalte Telefonkabine
Emmen, bei der Firma Monosuisse Luzern   2015 Realisiert von Lernenden der Firma Monosuisse.[8]
offener Bücherschrank Horw, Bushaltestelle Wegscheide, ehemalige Telefonkabine Luzern Betreiber: ?
Bücherschrank Luzern, Sentihof, neben der Gütsch Talstation an der Baselstrasse Luzern Betreiber: Sentihof
Bücherschrank
Rote deutsche Telefonkabine
Luzern, Wesemlin-Quartier, neben dem „Wäsmeli-Träff“[9] Luzern Realisiert von der IG Offener Bücherschrank Wesemlin. Fassungsvermögen: ca. 200 Bücher. „Schundliteratur“ und Werbebroschüren sind vom Betreiber nicht erwünscht.[10]
Kleiner Bücherkasten Luzern, Helvetiapark („Helvetiagärtli“), neben dem Restaurant Helvetia Luzern
Bücherschrank
Alte Swisscom-Telefonkabine
Merlischachen, vor dem Schulhaus Luzernerstrasse 201 Schwyz Betreiber: Gemeinde Merlischachen
Offener Bücherschrank Biberist.jpg Wetterfester Bücherschrank aus Hartmetall mit 2x4 nach oben öffnenden Klappen Biberist, kleiner Park links der Emme gegenüber Coop Solothurn 25. Mär. 2017 Rund um die Uhr zugänglich 47° 10′ 54″ N, 7° 33′ 50,5″ O
OBS Nennigkofen.jpg Bücherschrank
einfacher Metallschrank, verschliessbar
Nennigkofen, beim Kulturhof Weyeneth, Dorfstrasse 40; unter dem Vordach eines alten Bauernhauses regengeschützt Solothurn  Sep. 2014 Betreiber: Umweltkommission Lüsslingen-Nennigkofen 47° 11′ 9″ N, 7° 29′ 46,9″ O
Offener Bücherschrank Olten q.jpg Bücherschrank
Wetterfeste Grundkonstruktion aus Stahl, Stahlblech und unzerbrechlichem Polycarbonat. Die Türen sind selbstschliessend.
Olten, Kirchgasse, zwischen dem Kunstmuseum und der Café/Bar Gryffe Solothurn   2013 Rund um die Uhr zugänglich. Projektidee stammt von zwei privaten Initianten. Realisiert und betreut vom Verein Offener Bücherschrank Olten,[11] unterstützt von der öffentlichen Hand und von privaten Spendern. 47° 20′ 59″ N, 7° 54′ 5″ O
Buecherschrank Solothurn CH.JPG Bücherschrank
Konstruktion aus starkem wetterfest verzinktem Stahlblech, Tablare Chromstahl, 2x4 nach oben öffnende Klappen aus Verbund-Sicherheitsglas.
Solothurn, bei der Kreuzackerbrücke
Saisonal steht ein mobiler Offener Bücherschrank im Schwimmbad Solothurn und an den Solothurner Literaturtagen.
Solothurn  Aug. 2012 Initiiert, entwickelt und betreut durch eine private Initiativgruppe,[12] unterstützt von der öffentlichen Hand, Stiftungen und privaten Spendern. Rund um die Uhr zugänglich.[13] 47° 12′ 21,2″ N, 7° 32′ 23,6″ O
Libri Schachtel am Strand von Ascona Libri Ascona

Vögelhäuschen aus Holz auf Stange mit Türchen

Ascona, Bücherschrank der Gemeindebibliothek von Ascona

am Strand hinter dem Parkplatz ab der Via Albarelle

Tessin Betreut von der Gemeindebibliothek Ascona
Bibliocabina Frasco TI Bibliocabina

ehemalige Telefonkabine

Frasco, bei der Bushaltestelle Chiesa Tessin
Bibliocabina in Intragna Bibliocabina libera

ehemalige Telefonkabine

Intragna, an der Via Cantonale Tessin
Bibliocabina in Locarno Bibliocabina Locarno, auf der Piazza M. Respini Tessin 2018
Bücherzelle Tobel-Tägerschen, Oberdorfstrasse 2, neben dem Restaurant „Löwen“ Thurgau  Mär. 2017 Rund um die Uhr zugänglich. Initiator und Sponsor ist Dr. Imre Kalapos.
Büecherbüx Erlen, Aachstrasse 11 Thurgau  Jan. 2018 Rund um die Uhr zugänglich
Bücherschrank in alter Telefonkabine Allenwinden, Bushaltestellt Dorf Zug 27. Okt. 2018 Rund um die Uhr zugänglich
Offenes Bücherregal Dübendorf, Freibad Oberdorf, Oberdorfstrasse 23 Zürich  Mai 2017 Betreiber: Stadtbibliothek Dübendorf
BUCHbox, Innenausbau einer alten Swisscom-Telefonkabine Thalwil, beim Postplatz Zürich 30. Sep. 2016 Rund um die Uhr zugänglich. Projektidee stammt von drei privaten Initianten. Das Patronat der BUCHbox hat der Verein Kultur Thalwil übernommen, unterstützt von der Gemeinde Thalwil, Sponsoren und von privaten Gönnern und Spendern.[14] 47° 17′ 46,5″ N, 8° 33′ 47,1″ O
lauschig bücher tauschen, Bücherregal in alter Telefonzelle Winterthur, Unterer Deutweg 91 Zürich 02. Juni 2018 Rund um die Uhr zugänglich, Projektidee stammt vom Kulturverein lauschig und Privatpersonen 47° 29′ 29,3″ N, 8° 44′ 5,7″ O
lauschig bücher tauschen, Bücherregal in alter Telefonzelle Winterthur, Feldstrasse 4 Zürich 02. Juni 2018 Rund um die Uhr zugänglich, Projektidee stammt vom Kulturverein lauschig und Privatpersonen 47° 30′ 31,9″ N, 8° 43′ 2,9″ O
Transhelvetischer Büchertausch.jpg Transhelvetischer Büchertausch Zürich, Bahnhof Zürich Letten Zürich 47° 23′ 13,7″ N, 8° 32′ 0,2″ O
Josephswiese Zürich, Josephswiese Zürich Grosse Tonne mit Büchern zum Tauschen 47° 23′ 10″ N, 8° 31′ 21,7″ O

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. .
  2. .
  3. .
  4. Medienmitteilung der Christoph Merian Stiftung vom 14. Juni 2011 (Memento vom 8. Januar 2014 im Internet Archive)
  5. Bücherschrank. Abgerufen am 23. Januar 2017.
  6. a b http://www.kornhausbibliotheken.ch/
  7. Jahresbericht Verein SCHRONK! 2015. In: www.schronk.ch. Abgerufen am 9. Oktober 2016 (PDF).
  8. Ausrangierte Telefonzelle wird zur Bibliothek, 2015
  9. Auf dem Wesemlin in Luzern steht eine „Little Free Library“
  10. „Nimm eins – bring eins“
  11. Offener Bücherschrank Olten. Abgerufen am 8. Juli 2014.
  12. Willkommen am Offenen Bücherschrank Solothurn. Abgerufen am 25. Oktober 2012.
  13. Solothurner Leseratten können sich freuen. In: Solothurner Zeitung. 20. August 2012, abgerufen am 25. Oktober 2012.
  14. BuchBox. In: www.kulturthalwil.ch. Abgerufen am 9. Oktober 2016.