Liste öffentlicher Kneipp-Anlagen im Hohenlohekreis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste öffentlicher Kneipp-Anlagen im Hohenlohekreis sind öffentliche Kneipp-Anlagen für Orte, die zum Hohenlohekreis in Baden-Württemberg gehören, aufgeführt. Sie ist primär nach Orten sortiert, unabhängig davon, ob es sich um Ortsteile, Gemeinden oder Städte handelt. Kneipp-Anlagen können laut Kneipp-Bund in Form von Wassertretanlagen oder Armbecken vorliegen und unterliegen grundsätzlich nicht der Trinkwasserverordnung.[1] Kneipp-Anlagen werden häufig künstlich angelegt. Daneben gibt es in den natürlichen Verlauf von Fließgewässern eingebettete Wassertretstellen. Kneippen ist eine Behandlungsmethode der Hydrotherapie, die auf der Grundlage von Sebastian Kneipp angewendet wird. Hierbei wird in kaltem Wasser auf der Stelle geschritten.[2][3] In Armbecken werden die Arme bis zur Mitte der Oberarme ins kalte Wasser getaucht.[2][4] Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Kneipp-Anlagen im Hohenlohekreis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Derzeit sind im Hohenlohekreis fünf öffentliche Kneipp-Anlagen erfasst (Stand: 4. Mai 2019):

Bild Ort Beschreibung ↴ Zufluss /
↳ Abfluss
Standort
Bühl Kneipp-Anlage Bühl Koordinaten fehlen! Hilf mit.
Dörzbach Kneipp-Anlage Dörzbach
Erlebnispfad Hohebach
Krautheim Kneipp-Anlage Krautheim
Klepsauer Straße
Öhringen Kneipp-Anlage Öhringen ↴↳ Ohrn
Hofgarten
Untersteinbach Kneipp-Anlage Untersteinbach Koordinaten fehlen! Hilf mit.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kneipp-Bund e. V.: Bauhinweise Kneipp-Anlage. Online unter www.kneippbund.de. Abgerufen am 22. November 2018.
  2. a b Robert M. Bachmann: Kneipp - mehr als Güsse und Wassertreten. Veröffentlicht in: Naturheilmagazin. Online unter www.naturheilmagazin.de. Abgerufen am 5. August 2018.
  3. Kneipp.com: Wassertreten. Online unter www.kneipp.com. Abgerufen am 22. November 2018.
  4. Kneipp.com: Kaltes Armbad – oder der Kneippsche Espresso. Online unter www.kneipp.com. Abgerufen am 22. November 2018.