Liste Humboldt als Namensstifter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zu Ehren von Alexander von Humboldt (1769–1859), dem deutschen Naturforscher, und seinem Bruder Wilhelm von Humboldt (1767–1835), dem Gelehrten der Kulturgeschichte, ist Folgendes benannt worden:

Bezeichnungen nach Alexander von Humboldt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tiere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pflanzen und Pilze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asien und Ozeanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte (USA)

Countys (USA)

Sonstiges (USA)

Straßen und Plätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Volkspark Humboldthain, ein Volkspark in Berlin-Gesundbrunnen
  • Schacht Humboldt in Dölau bei Halle (Saale)
  • Humboldt-See bei Duingen, Landkreis Hildesheim, Niedersachsen
  • Mirador Humboldt („Humboldt-Aussichtspunkt“) auf Teneriffa, siehe Orotava-Tal

Weltraum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schiffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaftliche Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schulen und Bildungseinrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland

International

Anderes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnungen nach Wilhelm von Humboldt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnungen nach Alexander und Wilhelm von Humboldt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Alexander und Wilhelm von Humboldt wurde benannt:

Nach dem deutschen Naturforscher Alexander von Humboldt (1769–1859) und seinem Bruder, dem Bildungsreformer Wilhelm von Humboldt (1767–1835), wurden folgende Schulen benannt:

in Deutschland:

Historische Bildungseinrichtungen:

International:

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesen Fällen ist die Herkunft der Bezeichnung unklar:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Humboldt Bildungsgesellschaft. Eigene Website, abgerufen am 18. Dezember 2014.
  2. http://wien.orf.at/news/stories/2762448/ Aus für Fernlehrinstitut Humboldt, orf.at, 12. März 2016, abgerufen 12. März 2016. - Wird 2017 nach wirtschaftlichen Verlusten den Betrieb einstellen. Wird von 2 Pädagogen übernommen.