Liste Humboldt als Namensstifter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu Ehren von Alexander von Humboldt (1769–1859), dem deutschen Naturforscher, und seinem Bruder Wilhelm von Humboldt (1767–1835), dem Gelehrten der Kulturgeschichte, ist Folgendes benannt worden:

Bezeichnungen nach Alexander von Humboldt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tiere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pflanzen und Pilze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asien und Ozeanien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte (USA)

Countys (USA)

Sonstiges (USA)

Straßen und Plätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Volkspark Humboldthain, ein Volkspark in Berlin-Gesundbrunnen
  • Schacht Humboldt in Dölau bei Halle (Saale)
  • Humboldt-See bei Duingen, Landkreis Hildesheim, Niedersachsen
  • Mirador Humboldt („Humboldt-Aussichtspunkt“) auf Teneriffa, siehe Orotava-Tal

Weltraum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schiffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wissenschaftliche Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schulen und Bildungseinrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland

International

Anderes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnungen nach Wilhelm von Humboldt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnungen nach Alexander und Wilhelm von Humboldt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Alexander und Wilhelm von Humboldt wurde benannt:

Nach dem deutschen Naturforscher Alexander von Humboldt (1769–1859) und seinem Bruder, dem Bildungsreformer Wilhelm von Humboldt (1767–1835), wurden folgende Schulen benannt:

in Deutschland:

Historische Bildungseinrichtungen:

International:

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In diesen Fällen ist die Herkunft der Bezeichnung unklar:

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Humboldt Bildungsgesellschaft. Eigene Website, abgerufen am 18. Dezember 2014.
  2. http://wien.orf.at/news/stories/2762448/ Aus für Fernlehrinstitut Humboldt, orf.at, 12. März 2016, abgerufen 12. März 2016. - Wird 2017 nach wirtschaftlichen Verlusten den Betrieb einstellen. Wird von 2 Pädagogen übernommen.