Liste befestigter Grenzen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weltkarte befestigter Grenzen (August 2015)

Dies ist eine Liste befestigter Grenzen, die errichtet wurden, um ein unerwünschtes Übertreten zu verhindern.

Europa[Bearbeiten]

Blau: Westblock, rot: Ostblock, weiß: neutrale oder blockfreie Staaten wie Jugoslawien

In Europa gab es befestigte Grenzen hauptsächlich während des Kalten Krieges entlang des Eisernen Vorhangs, seit den 1990er-Jahren wird zunehmend in die Grenzbefestigung zum Schutz vor illegaler Migration aus dem Globalen Süden investiert.

Grenzanlagen zur Zeit des Kalten Krieges[Bearbeiten]

Grenzanlagen seit dem Ende der Sowjetunion[Bearbeiten]

Grenzanlage bei Melilla, 2008

Asien[Bearbeiten]

  • Grenze Nord-/Südkorea
  • Sperranlage um den Gazastreifen
  • Sperranlage um das Westjordanland
  • Grenze Kuwait-Irak
  • Ani-Sicherheitszaun (Grenze Türkei-Armenien, keine Grenzbefestigung im eigentlichen Sinne, da die Flüsse Aras und Arpaçay, die Grenze zwischen den beiden Ländern bilden)
  • Kasachisch-Usbekische Grenze
  • Iranisch-Afghanische Grenze
  • Iranisch-Aserbaidschanische Grenze
  • Iranisch-Pakistanische Grenze
  • Grenze Indien-Bangladesch
  • Grenze Indien-Kaschmir
  • Grenze Vereinigte Arabische Emirate - Oman
  • Grenze Usbekistan-Afghanistan
  • Grenze zwischen der Volksrepublik China und den Sonderverwaltungsgebieten Hongkong und Macau

Afrika[Bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten]

historische befestigte Grenzen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Grenzbarrieren – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien