Liste biblischer Personen/A

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste biblischer Personen führt Eigennamen von Personen auf, die in der Bibel vorkommen. Sie ist nach dem Alphabet auf mehrere Seiten aufgeteilt. Angegeben sind jene Bibelstellen, in denen die Person zuerst genannt wird. Namen von Orten, Bergen, Flüssen, Seen, Meeren, Inseln, Heiligtümern, Ländern, Völkern finden sich in der Liste geographischer und ethnographischer Bezeichnungen in der Bibel.


A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name (dt.) Name (Urtext) Bedeutung des Namens Bibelstelle Person
Aaron אַהֲרֹן ’ahǎron „groß ist der Name (Gottes)“ (?) Ex 4,14 EU
Lk 1,5 EU
Sir 45,6 EU
Priester, älterer Bruder des Mose
Abaddon Offb 9,11 EU Engel des Abgrundes
Abagta אֲבַגְתָא ’ǎvagtā’ Est 1,10 EU Kämmerer des König Ahasveros
Abda עַבְדָּא ‘avdā’ „Knecht (Gottes)“[1] 1 Kön 4,6 EU Abda, Vater Adonirams
1 Chr 9,16 EU Abda, Sohn Schammuas, Levit
Abdeel עַבְדְּאֵל ‘avdə’el „Knecht Gottes“[1] Jer 36,26 EU Vater Schelemjas
Abdi עַבְדִּי ‘avdî „Knecht (Gottes)“[1] 1 Chr 6,29 EU Vater Kischis, Sohn Malluchs
2 Chr 29,12 EU Vater Kischs
Esr 10,26 EU Sohn Elams
Abdiël „Knecht Gottes“[1] 1 Chr 5,15 EU Vater Ahis, Sohn Gunis, wohnhaft in Gilead
Abdon עַבְדֹּון ‘avdôn „Knecht (Gottes)“[1] Ri 12,13 EU Abdon ben Hillel, Richter in Israel, Sohn Hillels
1 Chr 82,3 EU Sohn Schaschaks, Benjaminit
1 Chr 8,30 EU Sohn Jeïëls und Maachas
Abednego עֲבֵד נְגֹו ‘ǎved nəgô „Diener Negos“ Dan 1,7 EU babyl. Name Asarjas, Gefährte Daniels, Diener Nebukadnezars
Abel הֶבֶל hævæl „Hauch, Nichtigkeit“ Gen 4,2 EU
Mt 23,35 EU
zweiter Sohn Adam und Evas, wurde von seinem Bruder Kain erschlagen
Abi אֲבִי ’ǎvî „(Gott) ist Vater“[1] 2 Kön 18,2 EU Frau des König Ahas, Mutter Hiskijas
Abialbon אֲבִי־עַלְבֹון ’ǎvî-‘alvôn 2 Sam 23,31 EU einer von Davids 30 Helden, aus dem Stamm Benjamin
Abiasaf אֲבִיאָסָף ’ǎvî’āsāf „Vater hat gesammelt“[1] Ex 6,24 EU dritter Sohn Korachs, Vater Assirs, Levit
Abida אֲבִידָע ’ǎvîdā‘ „Vater hat erkannt“[1] Gen 25,4 EU Sohn Midians, Enkel Abrahams und Keturas
Abidan אֲבִידָן ’ǎvîdān „Vater hat Recht verschafft“[1] Num 1,11 EU Sohn Gidonis, ein Benjaminiter
Abiël אֲבִיאֵל ’ǎvî’el „Vater ist Gott“[1] 1 Sam 9,1 EU Vater Kischs, Sohn Zerors, Großvater Sauls
1 Chr 11,32 EU einer der dreißig Helden Davids
Abiëser אֲבִיעֶזֶר ’ǎvî‘æzær „Vater ist Hilfe“[1] Jos 17,2 EU Sohn Manasses
2 Sam 23,27 EU einer von Davids 30 Helden ein Anatotiter
1 Chr 7,18 EU Neffe Gileads, aus dem Stamm Manasse
Abigajil אֲבִגָיִל ’ǎvîgājil „Vater ist Freude“[1] 1 Sam 25,3 EU Frau Nabals, nach dessen Tod Frau König Davids
Abigal אֲבִיגָיִל ’ǎvîgājil „Vater ist Freude“[1] 1 Chr 2,16 EU Schwester König Davids
2 Sam 17,25 EU Tochter Nachas, Mutter Amasas
Abihajil אֲבִיחָיִל ’ǎvîḥājil „Vater ist Macht“[1] Num 3,35 EU Vater Zuriëls
1 Chr 2,29 EU Frau Abischurs
1 Chr 5,14 EU Sohn Huris
2 Chr 11,18 EU Zweite Frau König Rehabeams
Est 2,15 EU Vater der Königin Ester
Abihu אֲבִיהוּא ’ǎvîhû’ „Vater ist er“[1] Ex 6,23 EU Sohn Aarons und Elischebas, Priester
Abihud אֲבִיהוּד ’ǎvîhûd „Vater ist Erhabenheit“[1] 1 Chr 8,3 EU Sohn Belas
Mt 1,13 EU Sohn Serubbabels
Abija אֲבִיָּה ’ǎvîjāh JHWH ist Vater“[1] 1 Sam 8,2 EU Sohn des Propheten Samuels
1 Kön 14,31 EU
Mt 1,7 EU
König von Juda, Sohn Rehabeams
1 Chr 24,10 EU Priester, Levit
1 Kön 14,1 EU Sohn König Jerobeams (als Kind gestorben)
Neh 10,8 EU Priester zur Zeit Nehemias
Abimaël אֲבִימָאֵל ’ǎvîmā’el „Mein Vater ist Gott“ Gen 10,28 EU Sohn Joktans
Abimelech אֲבִימֶלֶךְ ’ǎvîmælækh „Vater ist König“[1] Gen 20,2 EU König von Gerar zur Zeit Abrahams
Ri 8,31 EU Sohn Gideons, König über Sichem
Ps 34,1 EU König der Philister zur Zeit Davids vor seiner Königsherrschaft
1 Chr 1,16 EU Sohn Abjatars, Priester
Abinadab אֲבִינָדָב ’ǎvînādāv „Vater ist edel“[1] 1 Sam 7,1 EU Vater Eleasars, wohnhaft in Kirjat-Jearim, bei ihm wurde die Bundeslade 20 Jahre lang aufbewahrt
1 Sam 16,8 EU zweiter Sohn Isais, Bruder König Davids
1 Sam 31,2 EU Sohn König Sauls
Abinoam אֲבִינֹעַם ’ǎvîno‘am „Vater ist Lieblichkeit“[1] Ri 4,6 EU Vater Baraks
Abiram אֲבִירָם ’ǎvîrām „Vater ist erhaben“[1] Num 16,1 EU
Sir 45,18 EU
Sohn Eliabs, gehörte zur Rotte Korach, welche sich gegen Mose auflehnten
1 Kön 16,34 EU erster Sohn Hiëls, starb beim Wiederaufbau Jerichos
Abischag אֲבִישַׁג ’ǎvîšag „Vater ist ...“ 1 Kön 1,3 EU ein sehr schönes Mädchen aus Schunem, diente dem König David
Abischai אֲבִישַׁי ’ǎvîšaj „Vater hat gehört“[1] 1 Sam 26,6 EU Sohn Zerujas, Neffe König Davids, einer der 30 Helden Davids
Abischua אֲבִישׁוּעַ ’ǎvîšûa‘ „Vater ist Rettung“[1] Esr 7,5 EU Vater Bukis, Sohn des Pinhas aus dem Geschlecht Aarons
1 Chr 8,4 EU Sohn Belas
Abischur אֲבִישׁוּר ’ǎvîšûr „Vater ist Zaun“ 1 Chr 2,28 EU Sohn Schammais, Ehemann Abihajils, Vater Achbans und Molids
Abital אֲבִיטָל ’ǎvîtāl „Vater hat beschützt“[1] 2 Sam 3,4 EU Mutter Schefatjas, Ehefrau König Davids
Abitub אֲבִיטוּב ’ǎvîtûv „Vater ist Güte“[1] 1 Chr 8,11 EU Sohn Schaharajims und Huschims
Abjatar אֶבְיָתָר ’ævjātār „Vater ist überfließend“[1] 1 Sam 22,20 EU Sohn Ahimelechs, Priester zur Zeit Davids
Abner אֲבִינֵר ’ǎvîner „Vater ist Leuchte“[1] 1 Sam 14,50 EU Sohn Ners, Heerführer unter König Saul
Abraham אַבְרָהָם ’avrāhām „Vater ist erhaben“[1] Gen 17,5 EU
Mt 1,1 EU
Sir 44,19 EU
Stammvater Israels, Sohn Nahors, Vater Isaaks
Abram אַבְרָם ’avrām „Vater ist erhaben“[1] Gen 11,26 EU früherer Name Abrahams
Abschalom אַבְשָׁלֹום ’avšālôm „Vater ist Friede“[1] 2 Sam 3,3 EU ein Sohn König Davids und Maachas, kämpfte gegen seinen Vater um die Königsherrschaft
Achaikus 1 Kor 16,17 EU griech. Christ aus Korinth, welcher Paulus besuchte
Achan עָכָן ‘ākhān Jos 7,1 EU Sohn Karmis, wegen persönlicher Bereicherung bei der Einnahme Jerichos gesteinigt
Achban אַחְבָּן ’aḥbān „Bruder hat bemerkt“[1] 1 Chr 2,29 EU Sohn Abischurs und Abihajils
Achbor עַכְבֹּור ‘akhbôr „Maus“[1] Gen 36,38 EU Vater König Baal-Hanans
2 Kön 22,12 EU Sohn Michajas, Diener König Josias
Achim Mt 1,14 EU Sohn Zadoks, Vater Eliuds
Achisch אָכִישׁ ’ākhîš 1 Sam 21,11 EU Philisterkönig von Gat, bei dem König David eine Zeit lang wohnte
1 Kön 2,39 EU König von Gat zur Zeit König Salomos
Achjan אַחְיָן ’aḥjān „(Gott) ist Bruder“[1] 1 Chr 7,19 EU Sohn Schemidas
Achjo אַחְיֹו ’aḥjô „(Gott) ist Bruder“[1] 2 Sam 6,3 EU zweitältester Sohn Usas, Lenker bei der Überführung der Lade nach Jerusalem
Achlai אַחְלָי ’aḥlāj „Bruder ist Gott“[1] 1 Chr 2,31 EU Sohn Schechans
1 Chr 11,41 EU Vater Sabads
Achrach אַחְרַח ’aḥraḥ Textfehler[1] 1 Chr 8,1 EU dritter Sohn Benjamins
Achsa עַכְסָה ‘akhsāh „Arm- / Fußreif“[1] Jos 15,16 EU Tochter Kalebs, Ehefrau Otniëls
Achsai אַחְזַי ’aḥzaj „(Gott) hat ergriffen“[1] Neh 11,13 EU Sohn Meschillemots, Vater Asarels
Ada עָדָה ‘ādāh „(Gott) hat geschmückt“[1] Gen 4,19 EU Frau Lamechs, Mutter Jabals und Jubals
Gen 36,2 EU Frau Esaus, Tochter Elons
Adaja עֲדָיָה ‘ǎdājāh JHWH hat geschmückt“[1] 1 Chr 6,26 EU Sohn Etans, Vater Serachs, Nachkomme Levis
1 Chr 8,21 EU Sohn Schimis, Benjaminiter
2 Chr 23,1 EU Vater Maasejas
2 Kön 22,1 EU Bewohner Bozkats, Vater Jedidas, Großvater König Josias
Neh 11,5 EU Sohn Jojaribs, Vater Hasajas
1 Chr 9,12 EU Sohn Jerohams, Priester zur Zeit Nehemias
Esr 10,29 EU Sohn Banis
Esr 10,39 EU Sohn Binnuis
Adalja אֲדַלְיָא ’ǎdaljā’ Est 9,8 EU Sohn Hamans
Adam אָדָם ’ādām „Mensch“ Gen 4,25 EU
Lk 3,38 EU
Sir 49,16 EU
erster in der Bibel bezeichneter Mensch
Adbeel אַדְבְּאֵל ’adbə’el Gen 25,13 EU Dritter Sohn Ismaels, Enkel Abrahams
Addi Lk 3,28 EU Sohn Kosams, Vater Melchis im Stammbaum Josefs
Adiël עֲדִיאֵל ‘ǎdî’el „Gott ist Schmuck“[1] 1 Chr 27,25 EU Vater Asmawets
1 Chr 4,36 EU Fürst im Geschlecht Simeons zur Zeit König Hiskias
1 Chr 9,12 EU Sohn Jachseras, Vater Masais
Adin עָדִין ‘ādîn „üppig“[1] Esr 2,15 EU Stammvater einer Familie, welche zur Zeit Jehemias aus der babylonischen Gefangenschaft heimkehrten
Adina עֲדִינָא ‘ǎdînā’ „üppig“[1] 1 Chr 11,42 EU Sohn Schisas, Hauptmann der Rubeniter zur Zeit König Davids
Adlai עַדְלָי ‘adlāj „(Gott) ist gerecht“[1] 1 Chr 27,29 EU Vater Schafats, eines Beamten König Davids
Admata אַדְמָתָא ’admātā’ Est 1,14 EU Fürsten unter König Ahasveros
Adna עַדְנָא ‘adnā’ „Wonne“[1] Esr 10,30 EU Sohn Pahat-Moabs, welcher zur Zeit Esras aus der babylonischen Gefangenschaft heimkehrte
Neh 12,15 EU Priester und Oberhaupt der Familie Harim, zur Zeit Jojakims
2 Chr 17,14 EU Heerführer über 300.000 wehrfähige Männer unter König Joschafat von Juda
Adnach עַדְנַח ‘adnaḥ Textfehler[1] 1 Chr 12,21 EU Heerführer über Tausendschaften aus dem Stamm Manasse, der sich zur Zeit König Sauls auf die Seite Davids schlug
Adoni-Besek אֲדֹנִי בֶזֶק ’ǎdonî væzæq Textfehler[1], „Herr von Besek“ Ri 1,5 EU Herrscher Kanaans zur Zeit der Landnahme
Adoni-Zedek אֲדֹנִי־צֶדֶק ’ǎdonî-ṣædæq „Herr ist Gerechtigkeit“[1] Jos 10,1 EU König Jerusalems zur Zeit der Landnahme
Adonija אֲדֹנִיָּה ’ǎdonîjāh JHWH ist Herr“[1] 2 Sam 3,4 EU vierter Sohn Davids, Sohn Haggits
2 Chr 17,8 EU ein Levit zur Zeit König Joschafats
Neh 10,17 EU einer der Häupter Israels zur Zeit Nehemias nach der Rückkehr aus der babylonischen Gefangenschaft
Adonikam אֲדֹנִיקָם ’ǎdonîqām „Herr ist aufgestanden“[1] Esr 2,13 EU einer der Rückkehrer aus der babylonischen Gefangenschaft zur Zeit Esras
Adoniram אֲדֹרָם ’ǎdorām „Herr ist erhaben“[1] 2 Sam 20,24 EU Beamter König Davids
Adram-Melech אַדְרַמֶּלֶךְ ’adrammælækh 2 Kön 17,31 EU Gottheit der Sefarwiter
2 Kön 19,37 EU Sohn Sanheribs, des Königs von Assur
Adriël עַדְרִיאֵל ‘adrî’el „Gott ist Hilfe“[1] 1 Sam 18,19 EU Mehalotiter, Ehemann Merabs, der Tochter König Sauls
Afiach אֲפִיחַ ’ǎfîaḥ 1 Sam 9,1 EU Benjaminiter, Vater Bechorats
Agabus Ἅγαβος Apg 11,28 EU Prophet aus Jerusalem zur Zeit des Apostel Paulus
Agag אֲגַג ’ǎgag Num 24,7 EU Name, welcher vom Propheten Bileam genannt wird
1 Sam 15,8 EU König der Amalekiter, welcher von König Saul besiegt wurde
Age אָגֵא ’āge’ Textfehler[1] 2 Sam 23,11 EU Vater Schammas, eines Helden Davids
Agrippa I. Apg 12,1 EU seit 37 n. Chr. König in Palästina, gest. 44 n. Chr.
Agrippa II. Apg 25,13 EU Sohn des König Herodes Agrippa I., seit 50 n. Chr. Herrscher über Teile Palästinas
Agur אָגוּר ’āgûr „Lohnarbeiter“ (?)[1] Spr 30,1 EU Autor des 30. Kapitels der Sprüchesammlung
Ägypten מִצְרַיִם miṣrajim Gen 10,6 EU Sohn Kuschs, Enkel Noachs
Ahab אַחְאָב ’aḥ’āv „Bruder des Vaters“[1] 1 Kön 16,28 EU König Israels, Sohn König Omris
Jer 29,21 EU Sohn Kolajas, falscher Prophet
Aharhel אֲחַרְחֵל ’ǎḥarḥel Textfehler[1] 1 Chr 4,8 EU Sohn Harums
Ahas אָחָז ’āḥāz „(Gott) hat ergriffen“[1] 2 Kön 15,38 EU
Mt 1,9 EU
König von Juda, Sohn Jotams
1 Chr 8,35 EU Benjaminiter, Sohn Michas, Vater Joaddas
Ahasbai אֲחַסְבַּי ’ǎḥasbaj 2 Sam 23,34 EU Maachatiter, Vater Elifelets, einer der dreißig Helden König Davids
Ahaschtari אֲחַשְׁתָּרִי ’ǎḥaštārî 1 Chr 4,6 EU aus dem Stamm Juda, Sohn Naaras
Ahasja אֲחַזְיָהוּ ’ǎḥazjāhû JHWH hat ergriffen“[1] 1 Kön 22,40 EU König von Israel, Sohn König Ahabs und Isebels
2 Kön 8,24 EU König von Juda, Sohn König Jorams und Ataljas
Ahasveros אֲחַשְׁוֵרֹושׁ ’ǎḥašwerôš Est 1,1 EU persischer König Xerxes
Aher אַחֵר ’aḥer 1 Chr 7,12 EU Benjaminiter, Vater Huschims
Ahi אֲחִי ’ǎḥî „(Gott) ist Bruder“[1] 1 Chr 5,15 EU Sohn Abdiels
1 Chr 7,34 EU Sohn Schemers
Ahiam אֲחִיאָם ’ǎḥî’ām „Bruder hat geherrscht“ (?) 2 Sam 23,33 EU Sohn Scharars, einer der dreißig Helden König Davids
Ahiëser אֲחִיעֶזֶר ’ǎḥî‘æzær „Bruder ist Hilfe“[1] Num 1,12 EU Sohn Ammischaddais
1 Chr 12,3 EU Benjaminiter, Sohn Schemaas aus Gibea, Held König Davids
Ahihud אֲחִיהוּד ’ǎḥîhûd „Bruder ist Erhabenheit“[1] Num 34,27 EU aus dem Stamm Asser, Sohn Schelomis
1 Chr 8,7 EU genannt im Stammbaum König Sauls
Ahija אֲחִיָּה ’ǎḥîjāh JHWH ist Bruder“[1] 1 Sam 14,3 EU Priester zur Zeit König Sauls, Sohn Ahitubs
1 Kön 4,3 EU Sohn Schischas, Schreiber und Beamter unter König Salomo
1 Kön 11,29 EU Prophet aus Silo, zur Zeit König Salomos
1 Kön 15,27 EU Vater Baschas, eines Königs von Israel
1 Chr 2,25 EU Sohn Jerachmeels
1 Chr 8,7 EU Benjaminiter, Sohn Ehuds
1 Chr 11,36 EU Paluniter, Held König Davids
Neh 10,27 EU ein Oberhaupt des Volkes zur Zeit Nehemias
Ahikam אֲחִיקָם ’ǎḥîqām „Bruder ist aufgestanden“[1] 2 Kön 22,12 EU Sohn Schafans, ein Untergebener König Josias
Ahilud אֲחִילוּד ’ǎḥîlûd „Geboren ist mein Bruder“ 2 Sam 8,16 EU Vater Joschafats
Ahimaaz אֲחִימָעַץ ’ǎḥîmā‘aṣ „Bruder ist Rat“[1] 1 Sam 14,50 EU Vater Ahinoams, Schwiegervater König Sauls
2 Sam 15,27 EU Priester zur Zeit König Davids, Sohn Zadoks
1 Kön 4,15 EU Schwiegersohn König Salomos, Ehemann Basemats
Ahiman אֲחִימַן ’ǎḥîman „(Gott) ist fürwahr Bruder“[1] Num 13,22 EU Sohn Anaks
1 Chr 9,17 EU Torhüter für die Lager der Leviten
Ahimelech אֲחִימֶלֶךְ ’ǎḥîmælækh „Bruder ist König“[1] 1 Sam 21,2 EU Hohepriester in Nob zur Zeit Davids
1 Sam 26,6 EU Hethiter, Weggefährte Davids
2 Sam 8,17 EU Priester zur Zeit König Davids, Sohn Abjatars
Ahimot אֲחִימֹות ’ǎḥîmôt „Bruder ist König“[1] 1 Chr 6,10 EU ein Levit, Sohn Elkanas
Ahinadab אֲחִינָדָב ’ǎḥînādāv „Bruder ist edel“[1] 1 Kön 4,14 EU Sohn Iddo, Beamter König Salomos
Ahinoam אֲחִינֹעַם ’ǎḥîno‘am „Bruder ist Lieblichkeit“[1] 1 Sam 14,50 EU Tochter des Ahimaaz, Ehefrau König Sauls
1 Sam 25,43 EU Ehefrau König Davids aus Jesreel
Ahira אֲחִירַע ’ǎḥîra‘ „Bruder ist Freund“[1] Num 1,15 EU Stammesfürst Naftalis, Sohn Enams
Ahiram אֲחִירָם ’ǎḥîrām „Bruder ist erhaben“[1] Num 26,38 EU dritter Sohn Benjamins
Ahisamach אֲחִיסָמָךְ ’ǎḥîsāmākh „Bruder hat gestützt“[1] Ex 31,6 EU Vater Oholiabs
Ahischahar אֲחִישָׁחַר ’ǎḥîšāḥar „Bruder ist Morgenröte“[1] 1 Chr 7,10 EU Benjaminiter, Sohn Bilhans
Ahischar אֲחִישָׁר ’ǎḥîšār „Bruder ist gerecht“[1] 1 Kön 4,6 EU Beamter König Salomos
Ahitofel אֲחִיתֹפֶל ’ǎḥîtofæl „Bruder ist Baal“[1] 2 Sam 15,12 EU Ratgeber Davids
Ahitub אֲחִטוּב ’ǎḥîtûv „Bruder ist Güte“[1] 1 Sam 14,3 EU Vater Ahijas, Sohn des Pinhas, Enkel Elis
1 Sam 22,9 EU Vater Ahimelechs, des Priesters von Nob
2 Sam 8,17 EU Vater Zadoks
Ahoach אֲחֹוחַ ’ǎḥôaḥ „(Gott) ist Bruder“[1] 1 Chr 8,4 EU Benjaminiter, Sohn Belas, Enkel Benjamins
Ahumai אֲחוּמַי ’ǎḥûmaj „(Gott) ist fürwahr Bruder“[1] 1 Chr 4,2 EU Nachkomme Judas
Ahusam אֲחֻזָּם ’ǎḥuzzām Textfehler (?)[1] 1 Chr 4,6 EU aus dem Stamm Juda, Sohn Naaras
Ahusat אֲחֻזַּת ’ǎḥuzzat „Freund“ Gen 26,26 EU Vertrauter Abimelechs
Aja אַיָּה ’ajjāh „Königsweihe“[1] Gen 36,24 EU Sohn Zibons
2 Sam 3,7 EU Vater Rizpas, Schwiegervater König Sauls
Akan עֲקָן ‘ǎqān Gen 36,27 EU Sohn Ezers
Akkub עַקּוּב ‘aqqûv „(Gott) hat beschützt“[1] 1 Chr 3,24 EU Sohn Eljoënais
Esr 2,42 EU Levit, Vater von Rückkehrern aus der babylonischen Gefangenschaft zur Zeit Esras
Esr 2,45 EU Tempelsklave, Vater von Rückkehrern aus der babylonischen Gefangenschaft zur Zeit Esras
Neh 8,7 EU Levit zur Zeit Nehemias
Alemet עָלָמֶת ‘ālāmæt 1 Chr 7,8 EU Benjaminiter, Sohn Beschers
1 Chr 8,36 EU Benjaminiter, Sohn Joaddas
Alexander „Verteidiger des Mannes“ Mk 15,21 EU Sohn Simons von Kyrene
Apg 4,6 EU Hohepriester zur Zeit des Apostel Petrus
Apg 19,33 EU Jude aus Ephesus
1 Tim 1,20 EU von Paulus geächteter Christ
2 Tim 4,14 EU Schmied zur Zeit des Paulus
Allon אַלֹּון ’allôn „Eiche“[1] 1 Chr 4,37 EU Simeoniter, Vater Schifis, Sohn Jedajas
Almodad אַלְמֹודָד ’almôdād Gen 10,26 EU Erstgeborener Sohn Joktans
Alphäus Mt 10,3 EU Vater des Jakobus
Mk 2,14 EU Vater des Zöllner Levi
Alwa עַלְוָה ‘alwāh Gen 36,40 EU Häuptling, Nachkomme Esaus
Alwan עַלְוָן ‘alwān Gen 36,23 EU Sohn Schobals
Amal עָמָל ‘āmāl „(Gott) hat gemacht“[1] 1 Chr 7,35 EU Sohn Hotams
Amalek עֲמָלֵק ‘ǎmāleq Gen 36,12 EU Sohn Timnas und des Elifas
Amarja אֲמַרְיָה ’ǎmarjāh JHWH hat geredet“[1] 1 Chr 5,33 EU Levit, Sohn Merajots, Vater Ahitubs
1 Chr 5,37 EU Levit, Sohn Asarjas, Vater Ahitubs
1 Chr 23,19 EU Levit, zweiter Sohn Hebrons
2 Chr 19,11 EU Hohepriester zur Zeit König Joschafats
2 Chr 31,15 EU Levit zur Zeit König Hiskijas
Esr 10,42 EU Sohn Banis
Neh 10,4 EU Unterzeichner einer Abmachung mit Nehemia
Neh 11,4 EU aus dem Stamm Juda, Vater Secharjas, Sohn Schefatjas
Zef 1,1 EU Sohn Hiskijas, Vater Gedaljas
Amasa עֲמָשָׂא ‘ǎmāśā’ „(Gott) hat getragen“[1] 2 Sam 17,25 EU Sohn Jeters und Abigals, Heerführer unter Abschalom
2 Chr 28,12 EU Ephraimiter, Sohn Hadlais
Amasai עֲמָשַׂי ‘ǎmāśaj „(Gott) hat getragen“[1] 1 Chr 6,10 EU Levit, Sohn Elkanas, Vater Mahats
1 Chr 12,19 EU erster der dreißig Helden Davids
1 Chr 15,24 EU Levit, Trompetenbläser zur Zeit König Davids
Amaschsai עֲמַשְׁסַי ‘ǎmašsaj „(Gott) hat getragen“[1] Neh 11,13 EU Priester, Sohn Asarels
Amasja עֲמַסְיָה ‘ǎmasjāh JHWH hat getragen“[1] 2 Chr 17,16 EU Heerführer über 200.000 zur Zeit König Joschafats, Sohn Sichris
Amazja אֲמַצְיָה ’ǎmaṣjāh JHWH ist stark“[1] 2 Kön 12,22 EU König von Juda, Sohn König Joaschs
1 Chr 4,34 EU aus dem Stamm Simeon, Vater Joschas
1 Chr 6,30 EU levitischer Sänger, Sohn Hilkijas, Vater Haschabjas
Am 7,10 EU Priester in Bethel zur Zeit König Jerobeams II.
Ami אָמִי ’āmî „(Gott) ist zuverlässig“ (?)[1] Esr 2,57 EU siehe Amon
Amittai אֲמִתַּי ’ǎmittaj „(Gott) ist Treue“[1] 2 Kön 14,25 EU Vater des Propheten Jona, aus Gat-Hefer
Ammi siehe Lo-Ammi
Ammiël עַמִּיאֵל ‘ammî’el „Vaterbruder ist Gott“[1] Num 13,12 EU Kundschafter, Daniter, Sohn Gemallis
2 Sam 9,4 EU Vater Machirs
1 Chr 26,5 EU Levit, sechster Sohn Obed-Edoms, Torhüter
Ammihud עַמִּיהוּד ‘ammîhûd „Vaterbruder ist Erhabenheit“[1] Num 1,10 EU Vater Elischamas
Num 34,20 EU Simeoniter, Vater Schemuëls
Num 34,28 EU Naftaliter, Vater Pedahels
2 Sam 13,37 EU Vater Talmais, dem König von Geschur
1 Chr 9,4 EU aus dem Stamm Juda, Sohn Omris, Vater Utais
Amminadab עַמִּינָדָב ‘ammînādāv „Vaterbruder ist edel“[1] Ex 6,23 EU
Mt 1,4 EU
Vater Nachschons und Elischebas, Schwiegervater Aarons
Num 1,7 EU Vater Nachschons, aus dem Stamm Juda
1 Chr 6,23 EU Levit, Sohn Kehats, Vater Korachs1 Chr 6,7 EU; auch Jizhar genannt
1 Chr 15,10 EU Levit, Sohn Usiëls
Amminadib עַמִּי־נָדִיב ‘ammî nādîv Hld 6,12 EU
Ammischaddai עַמִּישַׁדָּי ‘ammîšaddāj Num 1,12 EU Daniter, Vater Ahiësers
Ammisabad עַמִּיזָבָד ‘ammîzāvād „Vaterbruder hat beschenkt“[1] 1 Chr 27,6 EU Sohn Benajas
Amnon אַמְנֹון ’amnôn „(Gott) ist zuverlässig“[1] 2 Sam 3,2 EU Amnon, erster Sohn Davids und Ahinoams
1 Chr 4,20 EU erster Sohn Schimons
Amok עָמֹוק ‘āmôq „weise“[1] Neh 12,7 EU Priester zur Zeit Jeschuas, Heimkehrer aus der babylonischen Gefangenschaft
Amon אָמֹן ’āmon „(Gott) ist zuverlässig“[1] 1 Kön 22,26 EU Stadthauptmann von Samaria zur Zeit König Ahabs von Israel
2 Kön 21,18 EU König von Juda, Sohn Manasses und Meschullemets
Neh 7,59 EU Heimkehrer aus der babylonischen Gefangenschaft
Jer 46,25 EU Amon zu No, eine ägyptische Gottheit
Esr 2,57 EU Heimkehrer aus der babylonischen Gefangenschaft, Nachkomme eines Sklaven König Salomos
Amos עָמֹוס ‘āmôs „(Gott) hat getragen“[1] Am 1,1 EU
Mt 1,10 EU
Amos, Prophet zur Zeit König Usijas, Schafzüchter von Tekoa
Lk 3,25 EU Vater Mattitjas, Sohn Nahums, Vorfahre Jesu
Amoz אָמֹוץ ’āmôṣ „(Gott) ist stark“[1] 2 Kön 19,2 EU Vater des Propheten Jesaja
Ampliatus Röm 16,8 EU Christ der Gemeinde in Rom
Amrafel אַמְרָפֶל ’amrāfæl Gen 14,1 EU König von Schinar zur Zeit Abrahams
Amram עַמְרָם ‘amrām „Vaterbruder ist erhaben“[1] Ex 6,18 EU Sohn Kehats, Ehemann Jochebeds, Vater Aarons und des Mose
Esr 10,34 EU Sohn Bigwais, Priester und Heimkehrer aus der babylonischen Gefangenschaft
Amzi אַמְצִי ’amṣî „(Gott) ist stark“[1] 1 Chr 6,31 EU Sohn Hilkijas, Vater Banis
Neh 11,12 EU Sohn Pelaljas, Vater Secharjas
Ana עֲנָה ‘ǎnāh Gen 36,2 EU Schwiegervater Esaus, Vater Oholibamas, Sohn des Horiters Zibon
Gen 36,20 EU Sohn Seïrs
Anaja עֲנָיָה ‘ǎnājāh JHWH hat geantwortet“[1] Neh 8,4 EU Oberer zur Zeit Esras
Anak עֲנָק ‘ǎnāq Num 13,22 EU Stammvater der Anakiter, Sohn Arbas
Anammelech עֲנַמֶּלֶךְ ‘ǎnammælækh 2 Kön 17,31 EU eine Gottheit eines Volkes von Sefarwajim
Anan עָנָן ‘ānān „(Gott) ist erschienen“[1] Neh 10,27 EU Oberer des Volkes Israel zur Zeit Nehemias
Ananeja עֲנָנְיָה ‘ǎnānjāh JHWH ist erschienen“[1] Neh 3,23 EU Vater Maasejas
Anani עֲנָנִי ‘ǎnānî „(Gott) ist erschienen“[1] 1 Chr 3,24 EU Sohn Eljoënais
Anat עֲנָת ‘ǎnāt Göttername[1] Ri 3,31 EU Vater Schamgars, eines Richter über Israel
Anatot עֲנָתֹות ‘ǎnātôt Ortsname[1] 1 Chr 7,8 EU ein Sohn Bechers, aus dem Stamm Benjamin
Andreas Mt 4,18 EU einer der zwölf Apostel, Bruder von Petrus
Andronikus Röm 16,7 EU Christ aus Rom
Äneas Apg 9,33 EU Mann aus Lydda, welcher acht Jahre lang gelähmt war und übernatürliche Heilung erfuhr
Aner עָנֵר ‘āner Gen 14,13 EU Amoriter von Hebron zur Zeit Abrams
Aniam אֲנִיעָם ’ǎnî‘ām „Ich bin Vaterbruder“[1] 1 Chr 7,19 EU Sohn Schemidas
Antipas →siehe Herodes Antipas
Offb 2,13 EU Christ aus Pergamon
Antotija עַנְתֹתִיָּה ‘antotîjāh Textfehler[1] 1 Chr 8,24 EU Benjaminiter
Anub עָנוּב ‘ānûv 1 Chr 4,8 EU Sohn des Koz
Apelles Röm 16,10 EU Christ aus Rom
Apollos Apg 18,24 EU Jude und Christ aus Alexandria
Apollyon →Abaddon
Appajim אַפָּיִם ’appājim Ortsname: „Nase“[1] 1 Chr 2,30 EU Sohn Nadabs, Vater Jischis
Apphia Phlm 1,2 EU Christin zur Zeit des Paulus
Aquila „Adler“ Apg 18,2 EU Jude und Christ aus Korinth, Mann Priszillas
Ara אְרָא ’ərā’ 1 Chr 7,38 EU Sohn Jeters
Arach אָרַח ’āraḥ „Kuh“ (?)[1] 1 Chr 7,39 EU Sohn Ullas
Esr 2,5 EU ein Stammvater der Heimkehrer aus der babylonischen Gefangenschaft
Arad עֲרָד ‘ǎrād „Wildesel“ (?)[1] 1 Chr 8,15 EU Benjaminiter
Aram אֲרָם ’ǎrām Gen 10,22 EU Sohn Sems, Stammvater der Aramäer
Gen 22,21 EU Nachkomme Kemuëls, des Sohnes Nahors
1 Chr 7,34 EU Sohn Schemers
Mt 1,3 EU Sohn Hezrons →Ram
Aran אֲרָן ’ǎrān Gen 36,28 EU Sohn Dischans, ein Nachkomme Esaus
Arauna אֹורְנָה ’ôrnāh 2 Sam 24,16 EU Jebusiter zur Zeit König Davids
Arba אַרְבַּע ’arba‘ „vier“ Jos 14,15 EU größter Mensch der Anakiter, vormals Namensgeber der Stadt Hebron
Archelaus Mt 2,22 EU
Archippus Kol 4,17 EU Christ aus Kolossä
Ard אָרְדְּ ’ārd „bucklig“ Gen 46,21 EU
Num 26,40 EU
Stammvater der Arditer, Sohn oder Enkel Benjamins
Ardon אַרְדֹּון ’ardôn „Buckliger“ 1 Chr 2,18 EU Sohn Kalebs und Asubas
Areli אַרְאֵלִי ’arelî Gen 46,16 EU Sohn Gads, Stammvater der Areliter
Aretas 2 Kor 11,32 EU Aretas IV., nabatäischer König, Schwiegervater des Herodes Antipas
Argob אַרְגֹּב ’argov Textfehler[1] 2 Kön 15,25 EU Person zur Zeit König Pekachjas von Israel
Aridai אֲרִדַי ’ǎridaj Est 9,9 EU Sohn Hamans
Aridata אֲרִידָתָא ’ǎrîdātā’ Est 9,8 EU Sohn Hamans
Ariël אֲרִיאֵל ’ǎrî’el „Löwe Gottes“[1] Esr 8,16 EU Oberst des Volkes zur Zeit Esras
Arisai אֲרִיסַי ’ǎrîsaj Est 9,9 EU Sohn Hamans
Aristarch Apg 19,29 EU aus Mazedonien, Begleiter des Apostel Paulus
Aristobul Röm 16,10 EU Christ aus Rom
Arje אַרְיֵה ’arjeh Textfehler[1] 2 Kön 15,25 EU Person zur Zeit König Pekachjas von Israel
Arjoch אַרְיֹוךְ ’arjôkh Gen 14,1 EU König von Ellasar zur Zeit Abrahams
Dan 2,14 EU Oberster der Leibwache König Nebukadnezars
Armoni אַרְמֹנִי ’armonî „(im) Palast (geboren)“[1] 2 Sam 21,8 EU Sohn König Sauls und Rizpas
Arnan אַרְנָן ’arnān „Steinbock“[1] 1 Chr 3,21 EU Sohn Hananjas, Nachkomme Serubbabels
Arod אֲרֹודִי ’ǎrôdî Gen 46,16 EU Sohn Gads
Arpachschad אַרְפַּכְשַׁד ’arpakhšad Gen 10,22 EU Sohn Sems, Enkel Noachs, Vater Schelachs
Artaxerxes אַרְתַּחְשַׁשְׂתָּא ’artaḥšaśtā’ Esr 4,7 EU
Est 1,1 EU
König von Persien
Artemas Tit 3,12 EU Christ zur Zeit des Apostel Paulus
Artemis Apg 19,24 EU römische Göttin
Arza אַרְצָא ’arṣā’ 1 Kön 16,9 EU Hofmeister zur Zeit König Elas von Israel
Asa אָסָא ’āsā’ „(Gott) hat geheilt“[1] 1 Kön 15,8 EU
Mt 1,7 EU
König von Juda, Sohn Abijas, Vater Joschafats
1 Chr 9,16 EU Sohn Elkanas, Vater Berechjas, Levit
Asaël עֲשָׂהאֵל ‘ǎśāh’el „Gott hat gemacht“[1] 2 Sam 2,18 EU Sohn Zerujas, Neffe König Davids, einer der dreißig Helden Davids
2 Chr 17,8 EU ein Levit unter König Joschafat von Israel
2 Chr 31,13 EU Aufseher unter Konanja zur Zeit König Hiskijas von Israel
Esr 10,15 EU Sohn Jonatans
Asaf אָסָף ’āsāf „(Gott) hat gesammelt“[1] 2 Kön 18,18 EU Vater Joachs
1 Chr 6,24 EU Asaf, Sohn Berechjas, levitischer Sänger zur Zeit König Davids
1 Chr 26,1 EU Vorfahre von Torhütern, welche zur Zeit König Davids dienten, möglicherweise mit der vorherigen Person identisch
Neh 2,8 EU oberster Aufseher über die Wälder des Königs Artaxerxes I.
Asaja עֲשָׂיָה ‘ǎśājāh JHWH hat gemacht“[1] 2 Kön 22,12 EU Kämmerer König Josias von Juda
1 Chr 4,36 EU Fürst aus dem Geschlecht Simeons zur Zeit König Hiskias
1 Chr 6,15 EU Levit, Sohn Haggijas
1 Chr 9,5 EU Schelanit, welcher ins entvölkerte Jerusalem zog, nach der babylonischen Gefangennahme Judas
Asan עַזָּן ‘azzān „(Gott) ist stark“[1] Num 34,26 EU Vater Paltiëls, Issacharit
Asanja אֲזַנְיָה ’ǎzanjāh JHWH ist stark“[1] Neh 10,10 EU Levit, Vater Jeschuas
Asarel אֲשַׂרְאֵל ’ǎśar’el „Gott hat erfreut“[1] 1 Chr 4,16 EU Sohn Jehallelels, aus dem Stamm Juda
1 Chr 12,7 EU Mitkämpfer Davids zur Zeit König Sauls
1 Chr 25,18 EU ein Levit zur Zeit König Davids
1 Chr 27,22 EU Fürst im Stamm Dan zur Zeit König Davids
Esr 10,41 EU Mann zur Zeit Esras, welcher die Mischehe mit einer Ausländerin aufgab
Neh 11,13 EU Sohn Achsais, Vater Amaschsais
Neh 12,36 EU Levit zur Zeit Nehemias
Asarela אֲשַׂרְאֵלָה ’ǎśar’elāh Textfehler: „Gott hat erfreut“[1] 1 Chr 25,2 EU Sohn Asafs, Sänger zur Zeit König Davids
Asarhaddon אֵסַר־חַדֹּן ’esar-ḥaddon „einen Bruder hat Assur gegeben“ 2 Kön 19,37 EU König von Assyrien, Sohn Sanheribs
Asarja עֲזַרְיָהוּ ‘ǎzarjāhû JHWH hat geholfen“[1] 1 Kön 4,2 EU Sohn Zadoks, Priester zur Zeit König Salomos (I)
1 Kön 4,5 EU Sohn Nathans, Vorsteher der „Amtleute“ zur Zeit König Salomos (II)
2 Kön 14,21 EU König von Juda, auch als Usija bekannt (III)
1 Chr 2,8 EU Sohn Etans, aus dem Geschlecht Juda (IV)
1 Chr 2,38 EU Sohn Jehus, Vater des Helez, aus dem Geschlecht Juda (V)
1 Chr 5,35 EU Sohn des Ahimaaz, Vater Johanans, Levit (VI)
1 Chr 5,36 EU Sohn Johanans, Priester (VII)
1 Chr 5,39 EU Sohn Hilkijas, Vater Serajas (VIII)
1 Chr 6,21 EU levitischer Sänger, Sohn Zefanjas, Vater Joels (IX)
1 Chr 9,11 EU Sohn Hilkijas, Priester, welcher ins entvölkerte Jerusalem zog, nach der babylonischen Gefangennahme Judas (X), eventuell mit (VIII) identisch
2 Chr 15,1 EU Prophet zur Zeit König Asas von Juda (XI)
2 Chr 21,2 EU Sohn König Joschafats, Bruder König Jorams von Juda (XII)
2 Chr 23,1 EU Sohn Jerohams, Hauptmann über hundert zur Zeit der Königin Atalja von Juda (XIII)
2 Chr 23,1 EU Sohn Obeds, Hauptmann über hundert zur Zeit der Königin Atalja von Juda (XIV)
2 Chr 26,17 EU Priester zur Zeit König Usijas von Juda (XV)
2 Chr 28,12 EU Sohn Johanans, Sippenhaupt von Ephraim zur Zeit des König Ahas von Juda (XVI)
2 Chr 29,12 EU Vater Joels, aus der Familie Kehat, Levit zur Zeit König Hiskias (XVII)
2 Chr 29,12 EU Sohn Jehallelels, Levit zur Zeit König Hiskias (XVIII)
2 Chr 31,10 EU Priester zur Zeit König Hiskias (XIX)
Esr 7,3 EU Sohn Merajots, Vater Amarjas, aus dem Stammbaum Esras (XX)
Neh 3,23 EU Sohn Maasejas, an der Errichtung der Stadtmauer Jerusalems beteiligt (XXI)
Neh 7,7 EU Rückkehrer aus der babylonischen Gefangenschaft (XXII), möglicherweise mit dem vorigen (XXI) identisch
Neh 8,7 EU Levit zur Zeit Esras (XXIII)
Neh 10,3 EU Unterzeichner eines neuen Bundes unter Nehemia (XXIV)
Jer 42,1 EU Sohn Hoschajas, Hauptmann des Heeres zur Zeit des Propheten Jeremia (XXV)
Dan 1,6 EU ein Begleiter Daniels, ihm wurde der Name Abed-Nego gegeben (XXVI)
Asas עָזָז ‘āzāz „(Gott) ist stark“[1] 1 Chr 5,8 EU Sohn Schemas, Vater Belas, Rubeniter
Asasel עֲזָאזֵל ‘ǎzā’zel Lev 16,8 EU Name einer dämonische Gestalt
Asasja עֲזַזְיָהוּ ‘ǎzazjāhû JHWH ist stark“[1] 1 Chr 27,20 EU Vater Hoscheas
2 Chr 31,13 EU Aufseher zur Zeit König Hiskias
Asbuk עַזְבּוּק ‘azbûq „Buq ist stark“ (?)[1] Neh 3,16 EU Vater Nehemjas
Aschbel אַשְׁבֵּל ’ašbel „Mann Baals“[1] Gen 46,21 EU Sohn Benjamins, Stammvater der Aschbeliter
Ascher אָשֵׁר ’āšer „glücklich“ (?)[1] Gen 30,13 EU
Lk 2,36 EU
Sohn Jakobs und Leas
Aschera אֲשֵׁרֹות ’ǎšerôt Ri 3,7 EU kanaanitische Göttin
Aschhur אַשְׁחוּר ’ašḥûr „Schwarzer“ 1 Chr 2,24 EU Sohn Kalebs, Vater Tekoas
Aschima אֲשִׁימָא ’ǎšîmā’ 2 Kön 17,30 EU Gottheit in Hamat
Aschkenas אַשְׁכֲּנַז ’aškǎnaz Gen 10,3 EU Sohn Gomers, Urenkel Noachs
Aschpenas אַשְׁפְּנַז ’ašpənaz Dan 1,3 EU ein Kämmerer König Nebukadnezars, zur Zeit des Propheten Daniel
Aschwat עַשְׁוָת ‘ašwāt „Festigkeit“ 1 Chr 7,33 EU Sohn Jaflets, aus dem Geschlecht Assers
Asenappar אָסְנַפַּר ’āsənappar Esr 4,10 EU König von Assur, zur Zeit des Propheten Esra
Asenat אָסְנַת ’āsənat Gen 41,45 EU Frau Josefs, Tochter Potiferas, des ägyptischen Priesters zu On
Asgad עַזְגָּד ‘azgād „Gad ist stark“[1] Esr 2,12 EU Stammvater von Rückkehrern aus der babylonischen Gefangenschaft
Asiël עֲשִׂיאֵל ‘ǎśî’el „Gott hat gemacht“[1] 1 Chr 4,35 EU Vater Serajas, Simeoniter
Asisa עֲזִיזָא ‘ǎzîzā’ „kräftig“[1] Esr 10,27 EU Sohn Sattus, er löste zur Zeit Esras seine Mischehe auf
Asmawet עַזְמָוֶת ‘azmāwæt „Mot ist stark“[1] 2 Sam 23,31 EU Bahurimiter, einer der 30 Helden Davids
1 Chr 8,36 EU Sohn Joaddas, aus dem Geschlecht des Benjamin
1 Chr 12,3 EU Vater Jesiëls und Pelets
1 Chr 27,25 EU Sohn Adiëls, ein Vorsteher zu Zeit König Davids
Asna אַסְנָה ’asnāh Esr 2,50 EU Familienoberhaupt der Heimkehrer aus der babylonischen Gefangenschaft
Asor Mt 1,13 EU Sohn Eljakims, Vater Zadoks, aus dem Stammbaum Jesu
Aspata אַסְפָּתָא ’aspātā’ Est 9,7 EU Sohn Hamans
Asriël אַשְׂרִיאֵל ’aśrî’el „Gott hat erfreut“[1] Num 26,31 EU Stammvater der Asriëliter, Sohn Gileads, Manassit
1 Chr 5,24 EU Sippenoberhaupt, Manassit
1 Chr 27,19 EU Vater Jeremots
Jer 36,26 EU Vater Serajas, zur Zeit des Propheten Jeremia
Asrikam עַזְרִיקָם ‘azrîqām „Hilfe ist aufgestanden“[1] 1 Chr 3,23 EU Sohn Nearjams, ein Nachkomme König Davids
1 Chr 8,38 EU Sohn Azels, Benjaminit
1 Chr 9,14 EU Vater Haschubs, Sohn Haschabjas, Levit
2 Chr 28,7 EU Vorsteher des Königshauses zur Zeit des König Ahas
Assir אַסִּיר ’assîr „Gefangener / Knecht“ Ex 6,24 EU Sohn Korachs, Levit
1 Chr 6,22 EU Vater Tahats, Sohn Abiasafs, Levit
Assur אַשּׁוּר ’aššûr Gen 10,22 EU Sohn Sems
Astarte עַשְׁתָּרֹות ‘aštārôt Ri 2,13 EU Göttin der Kanaaniter
Asuba עֲזוּבָה ‘ǎzûvāh „verlassen“[1] 1 Kön 22,42 EU König von Juda, Sohn Asas
1 Chr 2,18 EU Ehefrau Kalebs
Asur עַזּוּר ‘azzûr „(Gott) hat geholfen“[1] Neh 10,18 EU Oberer zur Zeit Nehemias
Ez 11,1 EU Vater Jaasajas
Jer 28,1 EU Vater des Propheten Hananja
Asynkritus Röm 16,14 EU römischer Christ zur Zeit des Paulus
Ataja עֲתָיָה ‘ǎtājāh Neh 11,4 EU Sohn Usijas
Atalja עֲתַלְיָהוּ ‘ǎtaljāhû JHWH ist erhaben“[1] 2 Kön 8,26 EU Atalja, Königin von Juda, Ehefrau Jorams, Mutter König Ahasjas von Juda
1 Chr 8,26 EU Sohn Jeroams aus dem Stamm Benjamin
Esr 8,7 EU Vater Jesajas, ein Rückkehrer aus der babylonischen Gefangenschaft zur Zeit Esras
Atara עֲטָרָה ‘ǎtārāh „Krone / Kranz“ 1 Chr 2,26 EU Frau Jerachmeels, Mutter Onams
Ater אָטֵר ’āter „linkshändig“[1] Esr 2,16 EU Familienoberhaupt von Rückkehrern aus der babylonischen Gefangenschaft zur Zeit Esras
Atlai עַתְלָי ‘atlāj „(Gott) ist erhaben“[1] Esr 10,28 EU Mann zur Zeit Esras, welcher die Mischehe mit einer Ausländerin aufgab
Attai עַתָּי ‘attāj „rechtzeitig“ 1 Chr 2,35 EU Vater Natans, Sohn Jarhas
1 Chr 12,12 EU Gaditer, welcher unter David kämpfte
2 Chr 11,20 EU Sohn Maaras und Rehabeams
Augustus „der Erhabene“ Lk 2,1 EU römischer Kaiser
Azalja אֲצַלְיָהוּ ’ǎṣaljāhû JHWH ist vornehm“[1] 2 Kön 22,3 EU Vater Schafans, Sohn Meschullams
Azel אָצֵל ’āṣel „(Gott) ist vornehm“[1] 1 Chr 8,37 EU Sohn Alasas, Benjaminit
Azor Mt 1,13 EU


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z aa ab ac ad ae af ag ah ai aj ak al am an ao ap aq ar as at au av aw ax ay az ba bb bc bd be bf bg bh bi bj bk bl bm bn bo bp bq br bs bt bu bv bw bx by bz ca cb cc cd ce cf cg ch ci cj ck cl cm cn co cp cq cr cs ct cu cv cw cx cy cz da db dc dd de df dg dh di dj dk dl dm dn do dp dq dr ds dt du dv dw dx dy dz ea eb ec ed ee ef eg eh ei ej ek el em en eo Hans Rechenmacher: Althebräische Personennamen, Münster 2012.