Liste der Auslandsreisen von Bundeskanzler Helmut Schmidt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der deutsche Bundeskanzler Helmut Schmidt führte in seiner Amtszeit, vom 16. Mai 1974 bis zum 1. Oktober 1982, folgende offizielle Auslandsreisen durch.

Liste der Auslandsbesuche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1974[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Bemerkung/Quelle
Anfang Juni Paris (FrankreichFrankreich Frankreich) Treffen mit Staatspräsident Valéry Giscard d’Estaing[1]
30.–31. August Bellagio (ItalienItalien Italien) [2]
2. September Paris (FrankreichFrankreich Frankreich) [3]
28.–31. Oktober Moskau (Sowjetunion) [4]
5.–6. Dezember Washington und New York (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) [5]
9.–10. Dezember Paris (FrankreichFrankreich Frankreich) [6]

1975[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Bemerkung/Quelle
14.–15. Mai Luxemburg (LuxemburgLuxemburg Luxemburg) [7]
30. Juli Helsinki (FinnlandFinnland Finnland) [8]
29. Oktober – 2. November Peking (China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China) [9]
15.–17. November Schloss Rambouillet (FrankreichFrankreich Frankreich) Erster G6-Gipfel[10]
28.–29. Dezember Athen (GriechenlandGriechenland Griechenland) [11]

1976[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Bemerkung/Quelle
14.–17. Juli Washington (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) [12]

1977[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Bemerkung/Quelle
8.–10. Mai London (Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich) [13]
6.–13. Juli Ottawa (KanadaKanada Kanada) [14]
13.–15. Juli Washington (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) [15]
15.–17. Juli Reykjavik (IslandIsland Island) [16]
28. Oktober London (Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich) Rede vor dem International Institute for Strategic Studies[17]
21.–25. November Warschau und KZ Auschwitz-Birkenau (PolenPolen Polen) [18]
27.–29. Dezember Kairo (AgyptenÄgypten Ägypten) [19]

1978[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Bemerkung/Quelle
6.–7. Januar Bukarest (RumänienRumänien Rumänien) [20]
6.–7. Februar Paris (FrankreichFrankreich Frankreich) [21]
27. April Straßburg (FrankreichFrankreich Frankreich) [22]
25. Mai New York (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) Rede vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen[23]
26.–28. Juni Lagos (NigeriaNigeria Nigeria) [24]
28.–30. Juni Lusaka (SambiaSambia Sambia) [25]
10.–13. Oktober Tokio (JapanJapan Japan) [26]
13.–14. Oktober SingapurSingapur Singapur [27]
29. Dezember Runaway Bay (JamaikaJamaika Jamaika) Treffen mit den Staats- und Regierungscherfs von Jamaika, Venezuela, Kanada, Nigeria, Norwegen und Australien[28]

1979[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Bemerkung/Quelle
3.–7. April Brasilia und São Paulo (BrasilienBrasilien Brasilien) [29]
7.–11. April Lima (PeruPeru Peru) [30]
11.–12. April Santo Domingo (Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik) [31]
2.–4. Mai Sofia (BulgarienBulgarien Bulgarien) [32]
10.–11. Mai London und Oxford (Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich) [33]
28.–29. Juni Tokio (JapanJapan Japan) Wirtschaftsgipfel[34]
12. Juli Oslo (NorwegenNorwegen Norwegen) [35]
4.–6. September Budapest (UngarnUngarn Ungarn) [36]
15.–16. Oktober Dublin (IrlandIrland Irland) [37]

1980[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Bemerkung/Quelle
7.–9. Januar Madrid (SpanienSpanien Spanien) [38]
4.–5. Februar Paris (FrankreichFrankreich Frankreich) [39]
14. Februar Brüssel (BelgienBelgien Belgien) [40]
4.–6. März Washington und New York (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) Rede vor der Foreign Policy Association[41]
30. Juni – 1. Juli Moskau (Sowjetunion) [42]
8. Juli Amsterdam (NiederlandeNiederlande Niederlande) Besuch anlässlich des 85. Geburtstags von Nahum Goldmann[43]

1981[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Bemerkung/Quelle
20.–23. Mai Washington (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) [44]
24. Mai Paris (FrankreichFrankreich Frankreich) [45]
16.–19. Juli Ottawa (KanadaKanada Kanada) [46]
11.–13. Dezember Groß Dölln, Jagdhaus Hubertusstock, Biesenthal und Güstrow (Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik) [47]

1982[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Bemerkung/Quelle
4.–6. Januar Washington (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) [48]
25. Februar Paris (FrankreichFrankreich Frankreich) [49]
14. Juni New York (Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten) Rede vor der Generalversammlung der Vereinten Nationen[50]
8.–9. Juli Den Haag (NiederlandeNiederlande Niederlande) [51]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1974, Nr. 66, S. 653
  2. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1974, Nr. 100, S. 1036
  3. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1974, Nr. 100, S. 1036
  4. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1974, Nr. 129, S. 1301
  5. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1974, Nr. 149, S. 1489
  6. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1974, Nr. 152, S. 1537
  7. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1975, Nr. 64, S. 601
  8. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1975, Nr. 98, S. 921
  9. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1975, Nr. 127, S. 1257
  10. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1975, Nr. 134, S. 1329
  11. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1976, Nr. 3, S. 21
  12. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1976, Nr. 89, S. 829
  13. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1977, Nr. 49, S. 445
  14. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1977, Nr. 75, S. 705
  15. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1977, Nr. 75, S. 712
  16. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1977, Nr. 75, S. 717
  17. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1977, Nr. 112, S. 1013
  18. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1977, Nr. 125, S. 1149ff.
  19. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1978, Nr. 1, S. 3
  20. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1978, Nr. 3, S. 21
  21. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1978, Nr. 14, S. 121
  22. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1978, Nr. 53, S. 505
  23. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1978, Nr. 55, S. 529
  24. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1978, Nr. 75, S. 702
  25. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1978, Nr. 75, S. 715
  26. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1978, Nr. 120, S. 1113
  27. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1978, Nr. 120, S. 1113
  28. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 4, S. 32
  29. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 52, S. 461ff.
  30. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 52, S. 469
  31. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 52, S. 475
  32. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 58, S. 529
  33. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 71, S. 657ff.
  34. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 87, S. 816f.
  35. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 90, S. 846
  36. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 108, S. 1005
  37. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1979, Nr. 135, S. 1245
  38. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1980, Nr. 7, S. 55
  39. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1980, Nr. 15, S. 117f.
  40. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1980, Nr. 28, S. 229
  41. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1980, Nr. 29, S. 237ff.
  42. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1980, Nr. 79, S. 661
  43. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1980, Nr. 83, S. 697
  44. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1981, Nr. 49, S. 421
  45. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1981, Nr. 49, S. 422
  46. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1981, Nr. 71, S. 618
  47. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1981, Nr. 121, S. 1033–1044
  48. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1982, Nr. 2, S. 5
  49. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1982, Nr. 19, S. 146
  50. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1982, Nr. 62, S. 537
  51. Bulletin des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung 1982, Nr. 73, S. 657